Hennlich eröffnet zweites Leistungszentrums für Industrietechnik

Hits: 103
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 04.07.2022 18:01 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN. Gemeinsam mit 160 Partnern, hochrangiger Politik, Mitarbeitern aus der Hennlich-Gruppe und Medienvertretern feierte Hennlich zwei besondere Ereignisse: zum einen das 100-jährige Firmenjubiläum und zum anderen die Eröffnung des neuen Leistungszentrums für Industrietechnik.  

 

Vor genau 100 Jahren begann Hennlich Erfolgsgeschichte in der Stadt Duchcovin derehemaligen Tschechoslowakei. Während des Zweiten Weltkriegs flüchtete die Familie Hennlich aus Sudetendeutschland und gründete das Unternehmen in Schärding neu. Mittlerweile ist HENNLICH mit über 800 MitarbeiterInnen mit eigenen Schwesterfirmen in 18 Ländern tätig. “Vieles hat sich in den letzten 100 Jahren verändert. Unsere gemeinsamen Werte sind etwas, was uns in diesen komplexen Zeiten Halt gibt. Wir werden nicht als traditionelles Unternehmen stehenbleiben, sondern uns in der Tradition unseres Pioniergeistes und unserer Tatkraft weiterentwickeln, neu erfinden und mit unseren starken Werten weiterwachsen“, bringt es Markus Zebisch auf den Punkt. 

 Nachhaltige Standortentwicklung 

Um zukunftssicher allen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und um Kapazitäten für das weitere Wachstum zu gewährleisten, ist ein modernes Lager-, Produktions- sowie Verwaltungsgebäude errichtet worden. Rechtzeitig zum 100-jährigen Firmenjubiläum ist der erste Bauabschnitt fertiggestellt worden. In St. Marienkirchen entstehen damit Arbeitsplätze für 50 Mitarbeiter. Im Endausbau wird das neue Leistungszentrum eine Fläche von 12.000 Quadratmeter umfassen und Platz für 250 Mitarbeiter bieten. “Seit nunmehr 100 Jahren ist Hennlich ein verlässlicher Partner aller Branchen, wenn es um Industrietechnik geht. Hennlich ist aber nicht nur verlässlich, mit dem neuen Standort in St. Marienkirchen bei Schärding übernimmt Hennlich auch Verantwortung: der neue Unternehmensstandort wurde auf einem brach liegenden Tischlereigelände errichtet, geheizt wird mittels Luftwärmepumpe und eine PV-Anlage sorgt für Energie. Verantwortungsvolles und erfolgreiches Unternehmertum mit Tradition – das macht den Wirtschaftsstandort Oberösterreich so erfolgreich“, betonte Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner im Rahmen der Feierlichkeiten. 

 Leistungszentrum

In nur vier Kilometern Luftlinie Entfernung zum derzeitigen Standort in Suben errichtete Hennlich in St. Marienkirchen bei Schärding ein weiteres Leistungszentrum für Industrietechnik. Gebaut wurde auf einem 2019 erworbenen Gewerbegrundstück einer ehemaligen Tischlerei – die brach liegenden Flächen werden so nachhaltig genutzt. Uns war es wichtig, Bodenressourcen zu schützen und eine bestehende Fläche zu nutzen, anstatt eine komplette Neuerschließung durchzuführen”   so die Geschäftsführer Markus Zebisch und Peter Doblhammer.

Kommentar verfassen



Sommerkino in Mayrhof

MAYRHOF. Der Kultur und Verschönerungsverein „Lebenswertes Mayrhof“ veranstaltet am Donnerstag, 18. August um  20.30 Uhr  ein Sommerkino im Hof in Kronedt (Mayrhof 33).

Smoothies aus Raab sorgen für eine gesunde und schnelle Ernährung

RAAB. Purora aus Raab bietet ein exklusives Ernährungs-Konzept für ein gesünderes, einfacheres und aktiveres Leben.

FF Reikersham: Bewerbssaison mit Landesmeistertitel abgeschlossen

MÜNZKIRCHEN. Nach zwei Jahren Bewerbspause für die Freiwillige Feuerwehr Reikersham konnten heuer die Bewerbe endlich wieder richtig – wie vor der Pandemie – durchgeführt werden. 

Naturfreunde Hanzing on Tour

FREINBERG. Die Naturfreunde Hanzing können jetzt schon auf viele Aktivitäten in diesem Jahr zurückblicken.

Taxi 5050 hört mit den Nachtfahrten auf

SCHÄRDING. Ab 1. September wird das bekannte Taxi 5050 aus Schärding keine Nachtfahrten mehr anbieten. Grund dafür ist Personalmangel.

Schuldnerberatung: Themen verlagern sich in Richtung Existenzsicherung

BEZIRK SCHÄRDING. Die Teuerung ist bereits in vielen Bereichen des täglichen Lebens spürbar. Die Kosten für Lebensmittel, Strom oder auch Benzin steigen. Tips bat Karl-Heinz Vogelsberger von der Schuldnerberatungsstelle ...

FPÖ-Gruber in Schärding: Arbeitsgespräch mit FPÖ-Bürgermeister Gmundner und Harant

BEZIRK SCHÄRDING. Der Landesparteisekretär der FPÖ Oberösterreich, LAbg. Michael Gruber traf in Schärding mit den beiden freiheitlichen Bürgermeistern Christian Gmundner (Enzenkirchen) und Gerhard ...

Kinderolympiade in Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Die zweite Veranstaltung des diesjährigen Vichtensteiner Ferienprogrammes fand mit der Kinderolympiade am Sportplatz der UNION statt.