Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Kobl-Bio: Regional und nachhaltig einkaufen in Schärding

Alexander Kobler, 04.12.2023 08:00

SCHÄRDING. Michaela und Stefan Hennerbichler eröffnen in Schärdings Zentrum Anfang 2024 einen KOBL-Bio - Lebensmittel in Selbstbedienung. Hier kann man fast rund um die Uhr regional und biologisch einkaufen. Regionale Künstler und Kunsthandwerker können außerdem ein „Kisterl“ mieten und dort ihre Werke anbieten. Das entsprechende System wird von „Matilda“ übernommen, das in Schärding schließt und zu einem neuen Standort in Brunnenthal übersiedelt.

Michaela und Stefan Hennerbichler eröffnen Anfang 2024 in Schärding den KOBL-Bio. (Foto: Privat)
Michaela und Stefan Hennerbichler eröffnen Anfang 2024 in Schärding den KOBL-Bio. (Foto: Privat)

Der neue Selbstbedienungsladen eröffnet in den ehemaligen Think-Räumlichkeiten im Herzen der Barockstadt. In einer Zeit, in der Regionalität und hochwertige Lebensmittel eine immer wichtigere Rolle einnehmen, will das Ehepaar den Nerv der Zeit treffen. Das Konzept des KOBL selbst kommt aus Ried, bisher gibt es zwölf Läden in Österreich, die Hennerbichlers, die beide gebürtig aus dem Mühlviertel kommen, agieren somit als Franchisenehmer. Die beiden machen die neue Aufgabe nicht hauptberuflich, sondern gehen darüber hinaus auch noch einer Vollzeittätigkeit nach und sind zweifache Eltern.

Selbstbedienungskonzept

Das Konzept ist ziemlich simpel, Kunden können ihre Bankomatkarte am Eingang scannen, Produkte aus dem Regal nehmen, die Strichcodes scannen und anschließend mit ihrer Bankomatkarte bezahlen. Für die Hennerbichlers spielt die regionale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle und Stefan liegt vor allem Schärdings Zentrum am Herzen, das nach dem Verlust der Billa-Filiale in der Silberzeile über keinen Nahversorger im Zentrum mehr verfügt. Rund 80 Prozent des Lebensmittelsortiments sollen „bio“ sein, der Rest sind regionale Produkte. Angeboten wird ein Vollsortiment, wo etwa auch Dinge wie Waschmittel oder Zahnbürsten angeboten werden. Die Preise sollen auf jeden Fall auch noch leistbar bleiben, geplant ist auch ein sogenannter Jausen-Rabatt. Geöffnet haben wird der KOBL an sieben Tagen die Woche von 6 bis 22 Uhr.

Handgemachte Produkte

Neben den Lebensmitteln des täglich Gebrauchs wird der Schärdinger KOBL auch noch um handgemachte Produkte ergänzt. Hier können „Kisterl“ als Verkaufsfläche gemietet werden, um so talentierten Schaffenden eine Möglichkeit zu bieten, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren. Das Konzept dahinter ist ein „Shop im Shop“. Für die „Kisterl“ werden auch noch Mieter gesucht.

„Wir können es kaum erwarten, die Türen zu öffnen und unsere Kunden und Partner bei einer Eröffnungsfeier willkommen zu heißen“, freut sich Stefan Hennerbichler auf den Start.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Innovativer Fahrdienst mit toller Zwischenbilanz

Innovativer Fahrdienst mit toller Zwischenbilanz

TAUFKIRCHEN. In seiner Form einzigartig wurde vor fünf Jahren in Taufkirchen der soziale Fahrdienst „Taufkirchen Mobil“ ins Leben gerufen. ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Ära beim Seniorenbund in Raab endet

Ära beim Seniorenbund in Raab endet

RAAB. Nach über 28 Jahren im Vorstand und 16 Jahren als Obmann beim Seniorenbund Raab übergibt Willi Bernauer sein Amt an Franziska Remlinger. ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Westernstadt: Pullman City sperrt im April wieder auf

Westernstadt: Pullman City sperrt im April wieder auf

EGING. Nach dem verheerenden Großbrand im Jänner hat die auch im Innviertel sehr beliebte Westernstadt „Pullman City“ in Eging am See im ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Judoka mit starken Leistungen

Judoka mit starken Leistungen

ORT/BEZIRK SCHÄRDING. Bei der ersten Auflage der „Burgkirchner Open“ präsentierten sich die jungen Athleten vom Judoverein Ort, zu dem ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Glasner heuert bei Premier-League-Club an

Glasner heuert bei Premier-League-Club an

RIEDAU. Der erfolgreiche Riedauer Fußballtrainer Oliver Glasner hat einen neuen Verein gefunden. Der 49-Jährige trainiert ab sofort das abstiegsbedrohte ...

Tips - total regional Alexander Kobler
39 Teilnehmer bei Funklehrgang

39 Teilnehmer bei Funklehrgang

SCHÄRDING. 39 Teilnehmer von den Feuerwehren aus dem Bezirk Schärding stellten sich jüngst dem Funklehrgang. Es war der letzte vor der Überarbeitung ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Mesi holt Gold und Silber bei Staatsmeisterschaften

Mesi holt Gold und Silber bei Staatsmeisterschaften

ANDORF. Bei den U18 Staatsmeisterschaften in Linz holte sich Julian Mesi von der Sportunion IGLA long life den Titel über 1.500 Meter und zugleich ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Freude und Wehmut: Nach 35 Jahren schließt Ernst Schmierer sein Geschäft photo_library

Freude und Wehmut: Nach 35 Jahren schließt Ernst Schmierer sein Geschäft

SCHÄRDING. Seit 1988 hatte Ernst Schmierer zusammen mit seiner Frau Helga sein Geschäft für Tennis-Sport und Herrenmode in der Schärdinger ...

Tips - total regional Alexander Kobler