Donnerstag 30. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Geballte Information bei der Innovationsmeile in St. Marienkirchen

Rosina Pixner, 15.05.2024 13:00

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Im Gewerbepark in St. Marienkirchen öffnen gleich drei Firmen die Tore für wissbegierige Entdeckerinnen und Entdecker. Die Nachbarsfirmen Frauscher Sensortechnik, Milltech und Frauscher Motors präsentieren geballte Kompetenz bei Elektronik, Metalltechnik und nachhaltiger Stromgewinnung.

Geschäftsführer Karl Reichinger (Milltech),  Geschäftsführerin Maria Reisinger (Frauscher Sensortechnik) und Geschäftsführer Josef Frauscher (Frauscher Motors) laden zur Langen Nacht der Forschung ein. (Foto: Frauscher Sensortechnik)
Geschäftsführer Karl Reichinger (Milltech), Geschäftsführerin Maria Reisinger (Frauscher Sensortechnik) und Geschäftsführer Josef Frauscher (Frauscher Motors) laden zur Langen Nacht der Forschung ein. (Foto: Frauscher Sensortechnik)

Die drei Unternehmen zeichnen sich in verschiedenen Branchen durch ihren Forschergeist aus und bieten in den jeweiligen Programmpunkten spannende Entdeckungsmöglichkeiten für alle Interessengruppen und Altersklassen. Die Fahrt nach St. Marienkirchen lohnt sich also definitiv. Bereits ab 15 Uhr kann man bei allen Firmen den Tag der offenen Tür besuchen, ab 17 Uhr startet dann die Lange Nacht der Forschung. Am Programm stehen Firmenführungen sowie zahlreiche Mitmachstationen. Zusätzlich gibt es für die jüngsten Besucher eine Hüpfburg.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden