Vorbildliche Lehrlingsausbildung bei Heger Edelstahl in Schardenberg

Hits: 110
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 08.12.2019 12:30 Uhr

SCHARDENBERG. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich hat engagierte Lehrbetriebe mit dem ineo-Award ausgezeichnet. Einer dieser vorbildlichen Lehrbetriebe ist die Heger Edelstahl Ges.m.b.H aus Schardenberg.

Bereits zum dritten Mal wurde das Schardenberger Unternehmen mit dem ineo-Award ausgezeichnet. „Für uns ist diese Auszeichnung sehr von Bedeutung, denn diese zeigt, dass wir ein qualitativ hochwertiger Ausbildungsbetrieb sind und eine vorbildliche Lehrlingsausbildung bieten. Allerdings hält es uns nicht davon ab, weiter an unserem Ausbildungskonzept zu arbeiten und dieses stets zu verbessern“, freut sich Geschäftsführer Alexander Schauer über die Rezertifizierung. Derzeit beschäftigt das Unternehmen vier Lehrlinge, ein weiterer Lehrling beginnt seine Ausbildung im September 2020.

Verschiedene Module wählbar

Den Lehrlingen ist es möglich, zwischen den Modulen Metallbau-/Stahlbautechnik (3,5 Lehrjahre), Metallbau-/Stahlbautechnik kombiniert mit dem Spezialmodul Schweißtechnik (4 Lehrjahre), Metallbau-/Stahlbautechnik kombiniert mit dem Spezialmodul Konstruktionstechnik (4 Lehrjahre) oder Metallbau-/Blechtechnik (3,5 Lehrjahre) zu wählen. „Wir legen großen Wert auf eine gezielte und gute Einführung in den zu erlernenden Beruf. Neben der fachlichen Qualifikation werden unsere Lehrlinge auch im Bereich soziale Kompetenz und Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit geschult. Auch Lehre mit Matura wird von uns gefördert. Ergänzend organisieren wir regelmäßig Betriebsausflüge und interne Firmenevents, um die Eingliederung in unser Team zu erleichtern und ein ausgeglichenes Betriebsklima zu schaffen“, erklärt Schauer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landesmusikschule Schärding lädt zu „Let´s dance“

SCHÄRDING.  Schüler der Landesmusikschule Schärding präsentieren am Dienstag, 4. Februar ab 19 Uhr im Kubinsaal Musik „zum Tanzen“.

Neue Feuerwehrfunker ausgebildet

BEZIRK SCHÄRDING. Im Rahmen eines Funklehrgangs wurden wieder 39 neue Einsatzfunker ausgebildet.

Bürgermeister üben scharfe Kritik am AK-Kinderbetreuungsatlas

BEZIRK SCHÄRDING. Laut der Arbeiterkammer ist die Kinderbetreuung im Bezirk Schärding mangelhaft. Mit St. Florian am Inn und Suben erfüllen lediglich zwei Gemeinden die Kriterien für ...

Pramtaler Volkstanzgruppe unter neuer Führung

ANDORF. Katja Emprechtinger wurde zur Obfrau der Pramtaler Volktanzgruppe gewählt.

Pfiat Gott: 368 Schärdinger traten aus der Kirche aus

BEZIRK SCHÄRDING. 368 Personen aus dem Bezirk Schärding traten vergangenes Jahr aus der Katholischen Kirche aus. Das waren um 93 Personen mehr als im Jahr davor (2018: 275).

Junge Wirtschaft Schärding verleiht regionalen Wirtschaftspreis
 VIDEO

Junge Wirtschaft Schärding verleiht regionalen Wirtschaftspreis

BEZIRK SCHÄRDING. Einreichungen für den KUBINA – dem regionalen Wirtschaftspreis der Jungen Wirtschaft Schärding – sind noch bis Freitag, 31. Jänner möglich.

St. Willibalder Stockschützen sind Landesmeister

ST. WILLIBALD. Bei der in der Eishalle in Marchtrenk ausgetragenen Mixed-Landesmeisterschaft im Stockschießen ging der Titel an die SU Guschlbauer St. Willibald. 

Mariä Lichtmess-Bratltag in Schärding

SCHÄRDING. Die Aktiwirte Schärding veranstalten am Freitag, 31. Jänner ab 12 Uhr den „Lichtmess Bratl-Tag“.