Montag 15. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

EISENSTRASSE. Am ersten August-Wochenende findet in Lunz am See der 25. Webermarkt statt. Dieses Jahr kommen 19 Handweber von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August, in den Lunzer Saal, um ihre Textilien auszustellen.

Einblicke ins Weben ermöglicht der Lunzer Webermarkt, der von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August, im Lunzer Saal stattfindet. (Foto: Susi Stängl)
photo_library Einblicke ins Weben ermöglicht der Lunzer Webermarkt, der von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August, im Lunzer Saal stattfindet. (Foto: Susi Stängl)

Gezeigt wird textile Handwerkskunst rund ums Weben, Spinnen, Filzen und Färben. Handgefertigte Unikate wie etwa Tischwäsche, Kissen, Schals und Schmuck werden präsentiert und verkauft. Der Eintritt an allen drei Veranstaltungstagen ist frei.

Zwei neue Tiroler Ausstellerinnen 

Zwei neue Ausstellerinnen, beide aus Tirol, werden heuer das erste Mal beim Lunzer Webermarkt dabei sein. „Was ich am Weben liebe, ist das Spiel mit Fäden und Mustern, dabei der Kreativität freien Lauf lassen zu können und zugleich einem alten Handwerk wieder einen Stellenwert zu geben“, sagt Sonja Etlinger aus Zams. Regina Knoflach aus Igls ergänzt: „Mein Hauptaugenmerk liegt auf der praktischen Benutzbarkeit der Textilien im Alltag. Denn auch die Dinge des Alltags dürfen schön und angenehm sein und uns immer wieder erfreuen.“

Spinnräder mitbringen 

Der Absolventenverband der LFS Unterleiten aus Hollenstein an der Ybbs gestaltet den Eingangsbereich mit textilen Dekorationen.  Zwischen den Marktständen wird eine Begegnungszone eingerichtet. Dort könne sich Weber, Spinner, Färber und Interessierte zum Fachsimpeln treffen. Spinnräder können zum gemeinsamen Tun mitgebracht werden.

Krapfenkirtag am Sonntag 

Am Webermarkt-Wochenende können die Besucher zusätzlich die Ausstellung im Handarbeitsmuseum im Amonhaus besuchen. Das diesjährige Ausstellungsthema lautet „Tracht und Trachtenpupp“. Am Sonntag, 6. August, findet im Schulhof gleich neben dem Lunzer Saal der Krapfenkirtag von den Lunzer Bäuerinnen statt. Krapfen gibt es ab 10 Uhr, solange der Vorrat reicht.

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Sportsuchhunde trainierten in der Ruine Perwarth photo_library

Sportsuchhunde trainierten in der Ruine Perwarth

RANDEGG. Die Kigiba-Sportsuchhunde nutzten die Ruine Perwarth als Trainingsgebiet. Sieben Mensch-Hunde-Teams trainierten an diesem Tag das Auffinden ...

Tips - total regional Karin Novak
Stocksportmeisterschaften feierten erfolgreiche Premiere im Mühlviertel photo_library

Stocksportmeisterschaften feierten erfolgreiche Premiere im Mühlviertel

GREIN/HAGENBERG. In Hagenberg gingen die ersten Mühlviertler Stocksportmeisterschaften für Menschen mit mentaler Behinderung über die Bühne. ...

Tips - total regional Claudia Brandt
Amstettner Symphonieorchester gibt Konzert in Wieselburg

Amstettner Symphonieorchester gibt Konzert in Wieselburg

WIESELBURG. Das Amstettner Symphonieorchester gastiert am 4. Dezember erstmals in Wieselburg. Der künstlerische Leiter Thomas Schnabel wird ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
ESV Union Ladler Wang weiter auf der Erfolgswelle

ESV Union Ladler Wang weiter auf der Erfolgswelle

Stark besetztes Eisstocksport Turnier in Peuerbach

Tips - total regional Online Redaktion