WKNÖ ruft mit neuer Kampagne zum lokalen Konsum auf

Hits: 38
Margareta Pittl Tips Redaktion Online Redaktion 31.07.2022 11:26 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. Mit dem Slogan „Mir ist“s nicht egal. Ich kauf lokal.“ startet die Regionalitätskampagne #ichkauflokal der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) und ruft ganz Niederösterreich auf, dabei mitzumachen.

WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner betont: „Die Corona-Pandemie hat das Bewusstsein für die Regionalität in der Bevölkerung wieder gestärkt. Einkaufen bei unseren Melker Betrieben sichert die Wertschöpfung, sorgt für Arbeitsplätze und schafft Lebensqualität sowie Wohlstand in Melk. Dieses für unseren Wirtschaftsstandort so wichtige Bekenntnis von uns allen zur Regionalität und den Unternehmen wollen wir nachhaltig stärken. Daher starten wir die Regionalitätskampagne #ichkauflokal.“Die bewusstseinsbildende Kampagne richtet sich sowohl an Unternehmen, als auch an Konsumenten aller Generationen.

Wirtschaftliche Stabilität

„Lokale Unternehmen in Melk zu unterstützen, darf nicht nur ein Trend sein, der kommt und geht. Genau hier setzt unsere neue, über mehrere Jahre angesetzte Kampagne #ichkauflokal an. Wir laden alle dazu ein, bei der Kampagne mitzumachen – Unternehmen wie auch Konsumenten. Sichern wir gemeinsam die wirtschaftliche Stabilität im Land“, appelliert Pruckner.

Die Kampagne im Detail

Über 180 Unternehmen unterstützen die Kampagne als Partnerbetriebe bereits jetzt. Eine Anmeldung ist für jeden niederösterreichischen Betrieb unter ich-kauf-lokal.at/partnerbetrieb möglich. Breitenwirksam begleitet wird mit einer crossmedialen Kampagne auf Print-, Radio, Out-of-Home- und Social Media-Kanälen.

Kommentar verfassen



Zwei dritte Plätze für Wanger Stockschützen in Innermanzing

Erfolgreiche Stocksport Duo Turniere

Drei Kinohighlights im Oktober

WIESELBURG. Der Filmklub Wieselburg bietet im Oktober wieder drei spannende Filmvorführungen im „Kino mal vier“ in Wieselburg. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Sieg und Platz zwei für Wanger Stockschützen am Freitag

Stocksport Turniere mit Wanger Beteiligung

ESV Union Ladler Wang mit Patrick und Verena feiern Turniersieg

Stocksport Duo Turnier in St. Anton

ESV Union Ladler Wang 2 spielt zu Hause gegen SG Umdasch-Winklarn 1

Stocksport Nö Cup Halbfinal Auslosung

Wang 2 steht im Cup Halbfinale nach Sieg im internen Duell

Stocksport NÖ Cup Viertelfinale

Caritas-Schule Gaming startet mit acht Klassen ins neue Schuljahr

GAMING. Das neue Schuljahr im Caritas Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe in Gaming begann mit 45 neuen Schülern, die sich für eine Ausbildung in den unterschiedlichen Gesundheits- und ...

Zahlreiche neue Bewohner am Marktplatz

STEINAKIRCHEN AM FORST. Markt- und Kirchengemeinde begrüßten die Mieter des neuen Wohnhauses am Marktplatz.