Schrems, ein Ort zum Wohlfühlen: Natur erleben – Kultur genießen – einfach wohlfühlen

Hits: 1502
Daniel Schmidt   Anzeige, 20.09.2018 19:44 Uhr

SCHREMS. Naturverbundene und Kulturinteressierte finden in und um die Granitstadt Schrems viele Sehenswürdigkeiten, Kulturelles und eine einzigartige, unberührte Naturlandschaft mit seltener Tier- und Pflanzenwelt.

Das Kunstmuseum Waldviertel mit Skulpturen-Erlebnispark und das IDEA-Haus vereinen unter ihrem Dach große Ausstellungsräume mit interessanten Veranstaltungen, Workshops, sowie die bekannte Porzellanmanufaktur und großzügige Verkaufsräume mit Produkten aus der ganzen Welt. Das Wald4tler Hoftheater Pürbach hat sich als nördlichstes Theater Österreichs mit Top-Produktionen weit über die Grenzen des Waldviertels hinaus einen Namen gemacht.

Inmitten der Natur

Im Eingangsbereich zum Naturpark Hochmoor Schrems erstreckt sich eine vom Wasser dominierte naturnahe Parklandschaft mit der Attraktion eines Freibades. Das Wasser dieses Naturbadeteiches, dem von der Ortsbevölkerung seit jeher heilsame Wirkung nachgesagt wird, kommt direkt aus dem Hochmoor. Großzügige Stegflächen, Rutsche, Sprungbrett und Liegewiese garantieren unbeschwerten Badespaß für Junge und Junggebliebene – bei freiem Eintritt! Das außergewöhnliche, auf Piloten ins Wasser gebaute Moorbad-Restaurant mit einladender Terrasse verwöhnt den Gaumen.

Tolle Ausflugs-Tipps

Im Naturpark Hochmoor Schrems gibt es geheimnisvolle Moorlandschaften zu entdecken, seltene Moorfrösche, fleischfressende Pflanzen und Torfstiche. Das größte Torfmoor Niederösterreichs steht seit dem Jahr 2000 unter Naturschutz. Durch das Moor führt ein circa 4,5 Kilometer langer Hochmoor-Wanderweg. Von der 20 Meter hohen „Himmelsleiter“ kann man einen beeindruckenden Rundblick genießen. Der Naturpark ist ganzjährig geöffnet. Von Mai bis September finden geführte Wanderungen statt. Am Eingang zum Naturpark Hochmoor Schrems gibt es das „UnterWasserReich“. Errichtet wurde das Zentrum in Form eines Niedrigenergie-Hauses, das sich harmonisch in die Landschaft einfügen soll. Dieses Zentrum unterstreicht die besonderen landschaftlichen Stärken des Waldviertels und des benachbarten Südböhmens mit ausgeprägten Feuchtgebieten (naturnahe Flüsse, Teiche, Moore, Feuchtwiesen)

Stadtamt Schrems

Hauptplatz 19, 3943 Schrems

Tel: 02853/77454-0

Fax: 02853/77454-44

E-Mail: gemeinde@schrems.at

www.schrems.at

 

Highlights

Naturpark Hochmoor mit Aussichtsplattform „Himmelsleiter”, Tel.: 02853/76334, www.schrems.at

UnterWasserReich Moorbadstraße 4, Tel.: 02853/76334, www.unterwasserreich.at

Kunstmuseum WaldviertelMühlgasse 7a, Tel. 02853/72888, www.daskunstmuseum.at

I.D.E.A. Designcenter GmbHMühlgasse 7, Tel. 02853/77104, www.idea-design.at

Brauerei Schrems Niederschremserstr.1, Tel: 02853/77275-0, www.schremser.at

Waldviertler Schuhwerkstatt Niederschremserstr. 4a, Tel. 02853/765 03

Wald4tler Hoftheater 3944 Pürbach 14, Tel. 02853/78469, www.hoftheater.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gmünder Wirtegemeinschaft weiter aktiv

GMÜND. Nachdem Großveranstaltungen durch die Coronamaßnahmen im heurigen Sommer noch nicht möglich sind, haben sich 14 Gmünder Gastronomen mit ihren Veranstaltungen terminlich ...

Tennisplätze im Strandbad Litschau saniert

LITSCHAU. Die beiden Tennisplätze im Strandbad Litschau können auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Kräuterpädagogin Eunike Grahofer begeisterte

SCHREMS. Optimales Wetter, Rieseninteresse und beste Stimmung herrschte bei den rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich zur Kräuterwanderung im Rahmen des Projekts „Waldviertel eingekocht“ ...

Besuch von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister an der Landesberufsschule Schrems

SCHREMS. Am 1. Juli 2020 besuchte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (parteifrei) die Landesberufsschule Schrems und besichtigte die Baufortschritte am Neubau des Schülerwohnhaueses. ...

Litschau ist ökologische Vorbildgemeinde

LITSCHAU. Großes Lob und Anerkennung sprach VP-Landesrat Martin Eichtinger den Blumendamen und -herren sowie der Stadtgemeinde Litschau aus: „Ich gratuliere der Gemeinde Litschau zur Auszeichnung ...

„Ernst und Schmäh“ Sommertour im GEA Hotel zur Sonne

SCHREMS. Der Corona-Lockdown hat die Reise- und Konzertpläne vieler Musiker wild durcheinandergewirbelt. So ergibt es sich, dass fünf wunderbare Musiker von der „Ernst & Schmäh ...

NMS Schrems feiert Landessiegerin

SCHREMS. Großartige Erfolge konnten Schüler der NNÖMS Schrems bei der diesjährigen Big Challenge, einem europaweit durchgeführten Englisch-Wettbewerb, erzielen.

Pfarrer Franz Feiertag feierte 35-jähriges Priesterjubiläum

LANGSCHWARZA. Anlässlich seines 35-jährigen Priesterjubiläums stellten sich zahlreiche Gratulanten ein, um Pfarrer Franz Feiertag zu seinem halbrunden Jubiläum herzliche Glückwünsche ...