Eröffnung des Gesundheitszentrums im Rainerpark in Schwanenstadt

Hits: 627
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 23.10.2019 09:52 Uhr

SCHWANENSTADT. Mitten in Schwanenstadt ist aus privater Initiative der Familie Kaiserlehner heraus ein topmodernes Gesundheitszentrum entstanden, das nun offiziell seine Pforten geöffnet hat.  

„Herzlich Willkommen im Rainerpark“, hieß es dieses Wochenende beim Tag der offenen Tür im neuen Gesundheitszentrum in Schwanenstadt. Unter einem Dach finden sich zahlreiche Arztpraxen, wie auch Wohnungen, ein Restaurant und in Kürze wird auch noch ein Fitness-Studio eröffnet. Ein Zahnarzt, Augenarzt, Orthopäde, Physiotherapeuten, Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Energetiker sowie Masseur und Logopäden bieten hier ihre Dienste an. Der Gemeindevertretung ist es gelungen, eine moderne medizinische Versorgung außerhalb eines Krankenhauses direkt ins Zentrum von Schwanenstadt zu bringen. Das Gesundheitszentrum ist eine innovative medizinische Einrichtung, bei dem die Gesundheit der Patienten an erster Stelle steht.

Schwanenstadt ist sehr stolz auf sein neues Gesundheitszentrum und die Eröffnung wurde dementsprechend gefeiert. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Familie Kaiserlehner und das Fest wurde von der Stadtkapelle Schwanenstadt musikalisch umrahmt. Auch mehrere Mitglieder der Gemeindevertretung und das über die Grenzen von Schwanenstadt hinaus erfolgreiche Architekten-Team F2 nahmen an dieser Feier teil.

Vom Moderator wurden sowohl die beiden Landesräte Markus Achleitner und Wolfgang Klinger sowie die EU-Abgeordnete Angelika Winzig und Bürgermeister Kons. Karl Staudinger in Interview-Form um ihre Meinung zu dieser modernen Gesundheitseinrichtung befragt. Auch die Investorenfamilie Kaiserlehner sowie der planende Architekt Markus Fischer informierten die Gäste über die Entwicklung vom Abbruch der alten Joka-Anlagen bis zum modernen Stadtviertel „Rainerpark“. Der Familie Kaiserlehner wurde zu dieser städtebaulichen Entscheidung gratuliert und allgemeiner Dank ausgesprochen.

Nach der feierlichen Eröffnung und Segnung des Gesundheitszentrums durch die beiden Pfarrer Mag. Helmut Part (katholisch) und Mag. Matthias Bukovics (evangelisch) ließen die Gäste den Abend noch gemütlich ausklingen.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landjugend schafft neue Lebensräume

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Hinter dem heurigen Projekt „Gewaltig nachhaltig – Landjugend setzt Bäume und schafft Lebensräume“ steht die Idee, für jedes Landjugendmitglied im Bezirk ...

Ginkobaum als Pendant zum Mammutbaum

SEEWALCHEN. Im Vorfeld der Eröffnungsfeier für die neue Volksschule setzte Biogärtner Karl Ploberger mit der Spende eines Ginkobaums ein Zeichen.

Seewalchen feierte die neue Volksschule

SEEWALCHEN. Der Volksschulneubau wurde mit einer offiziellen Eröffnungsfeier würdig abgeschlossen. Über 200 Schulkinder, Lehrkräfte, Eltern- und Gemeindevertreter und Ehrengäste ...

Kleiner Kater überlebte stundenlange Horrorfahrt im Motorraum eines Pkw

VÖCKLABRUCK. Ein nur wenige Wochen junger Kater wurde vom ÖAMTC aus einem Motorraum geborgen und dem Österreichischen Tierschutzverein übergeben. Das Katzenbaby überlebte eine ...

Maximilian Ernecker ist jüngster Motocross-Jugend-Staatsmeister

ST. GEORGEN. Der neue Motocross-Jugend-Staatsmeister kommt aus dem Bezirk Vöcklabruck und heißt 2019 Maximilian Ernecker.

Tagung der Landjugend

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Rund 200 Teilnehmer konnte die Landjugend Bezirk Vöcklabruck zur alljährlichen Herbsttagung, die heuer in Neukirchen stattfand, begrüßen.

Bücherflohmarkt der Pfarrbücherei

Die Bücherei der Pfarre Attnang Hl. Geist lädt herzlich zum Bücherflohmarkt mit Pfarrcafé ins Attnanger Pfarrheim ein. Mit dem Erlös werden neue Werke angekauft. 

Preise für Sport-Ehrenamt feierlich übergeben

OÖ/BEZIRK VÖCKLABRUCK. In den Promenaden Galerien in Linz wurde der „Danke schön“-Preis des Sportlandes OÖ vergeben.