Große Kunst von kleinen Künstler im Kindergarten „Bunte Welt“

Hits: 479
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 17.07.2019 15:02 Uhr

SCHWERTBERG. Die Kinder vom „Bunte Welt“-Kindergarten sammelten das ganze Jahr über Eindrücke, Bilder, Werkarbeiten und Fotos. Unter dem Titel „Eine künstlerische Jahreszeitenreise“ stellten sie diese nun zum Abschluss des Kindergartenjahres eine Woche lang im Turnsaal aus. 

Die Kinder hatten große Freude am Sammeln und schlussendlich an der Ausstellung selber. Das Jahresthema „Schau mal an, was ich kann – Kunst als vielfältige Ausdrucksmöglichkeit“ machte bewusst, dass sich jeder Mensch auf verschiedenste Weise ausdrückt, die einen beim Basteln und Werken, die anderen beim Konstruieren und Bauen und wiederum andere beim Sprechen und Musizieren oder beim Turnen und Bewegen. Kunst lässt Raum für jedes Individuum und ist frei von jeglicher Wertung. Kunst ist viel mehr als Malerei – das größte Kunstwerk ist das Kind.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Ein Erste-Hilfe-Kurs nimmt Ängste und gibt Sicherheit im Notfall“

BEZIRK PERG. Da sich trotz aller Vorsicht Unfälle nicht verhindern lassen, rät das Rote Kreuz, das Erste-Hilfe-Wissen regelmäßig aufzufrischen. 

Film- und Diskussionsabend zum Thema „Digitalisierung, Chancen und Risiken“

PERG. Der ÖGB (Österreichischer Gewerkschaftsbund) Perg und das Projekt „Seelsorge in der Arbeitswelt in Perg und Grein“ laden am Mittwoch, 12. Februar, um 19.30 Uhr zu einem Film- und Diskussionsabend ...

Vortrag über abenteuerliche Tour: Mit dem Rad in nur neun Tagen an den nördlichsten Punkt Europas

PERG/WALLSEE. Als Berufsfeuerwehrmann, Fitnesstrainer und Extremsportler kommt bei Christian Bruckner selten Langeweile auf. Dennoch lässt der 39-jährige Familienvater aus Wallsee immer wieder ...

Perger Kasperl meldet sich aus der Weihnachtspause zurück

PERG. Der Perger Kasperl hat seine Weihnachtspause beendet und ist am Samstag, 1. Februar, um 15 Uhr im KulturZeughaus (KUZ) erstmals im neuen Jahr auf der Bühne zu sehen. 

Aktion Känguru rückt Kindersitz als Lebensretter in den Fokus der Kinder

WALDHAUSEN. Die Aktion „Känguru“ der AUVA und des KFV war für mehr Sicherheit im Auto zu Gast im Kindergarten Waldhausen.

Talentierte Jungmusiker präsentieren hochkarätige Konzert-Literatur für Posaune

WALDHAUSEN. Die Posaunenklasse der Anton Bruckner Universität Linz von Josef Kürner – eine international angesehene Musikerschmiede – präsentiert am Mittwoch, 12. Februar, im ...

Herausforderung Straßenverkehr: Über 700 Kinder im Bezirk Perg sicherer unterwegs

BEZIRK PERG. Der Frage, welche Gefahren im Straßenverkehr lauern, widmeten sich im letzten Jahr 719 Kinder aus dem Bezirk Perg im Rahmen der ÖAMTC-Verkehrssicherheitsprogramme.  

76-Jährige nach Unfall im Auto eingeklemmt

LUFTENBERG. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden gestern Nachmittag, 22. Jänner, die Einsatzkräfte nach Luftenberg gerufen.