Burschen stehlen Auto und bauen einen Unfall

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 10.07.2019 09:06 Uhr

STEYR-LAND. Auf einer Diebestour haben ein 12- und ein 14-Jähriger mehrmals zugeschlagen.

Die Jugendlichen begannen am 9. Juli kurz nach Mitternacht unversperrte Autos in ihrer Gemeinde im Bezirk Steyr-Land nach Wertgegenständen zu durchsuchen bzw. Autos auch aufzubrechen. In einer Siedlung fanden die beiden gegen 0.30 Uhr einen unversperrtes Auto. Sie durchsuchten den Wagen und fanden den Toröffner für die Garage, vor dem das Fahrzeug abgestellt war. Sie öffneten die Garage und durchsuchten diese nach Wertgegenständen.

Bankomatkarte gestohlen

Danach drangen die beiden durch eine unversperrte Verbindungstür ins Haus ein. Die Hausbesitzer waren zu diesem Zeitpunkt alle zu Hause. Dort durchsuchten die Burschen den Keller, fanden jedoch kein verwertbares Diebesgut. Sie nahmen den Fahrzeugschlüssel und eine Bankomatkarte aus einer Geldbörse, die im Vorhaus lag. Dann entwendeten sie den Pkw. Während ihrer Tour kauftendie beiden zehn Packungen Zigaretten bei einem Automat und bezahlten mit der gestohlenen Bankomatkarte.

Duo letztlich geständig

Bei der Fahrt mit dem gestohlenen Fahrzeug verursachten sie einen Verkehrsunfall, bei dem das Auto im Frontbereich erheblich beschädigt worden ist. Durch die sofort eingeleiteten, umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnte das gestohlene Fahrzeug innerhalb kürzester Zeit sichergestellt werden. Bei den weiteren Ermittlungen konnten schließlich die beiden Burschen als Täter ausgeforscht werden. Nach längerem Leugnen gestanden sie schließlich den Einbruch, den Kfz-Diebstahl und weitere Straftaten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



40 Jahre Dambacher Schwarzbergfest

GARSTEN. Der Musikverein Dambach, der SC-Real Dambach und die FF Sand laden zur Jubiläumsausgabe des traditionellen Damberger Schwarzbergfestes am Sonntag, 1. September, ein.

Autounfall in Waldneukirchen

WALDNEUKIRCHEN. Auf der Steinersdorfstraße kam ein PKW früh morgens von der Fahrbahn ab.

Schlange auf Terasse

HAIDERSHOFEN. Eine Steyrer Familie machte eine ungewöhnliche Entdeckung im Garten ihres Wochenendhauses.

Schüler bringen „Frau Häuptling Abendrot“ auf Akku-Bühne

STEYR. Die 6B der Musik-NMS Promenade Steyr spielt ab 9. September vergnügliches Theater im AKKU Kulturzentrum: Das Stück heißt „Frau Häuptling Abendrot“ und ist eine Popoperette ...

Verbesserungsbedarf beim Radnetz

STEYR/REICHRAMING. Der Fahrradaktivist Andreas Pfaffenbichler und der Nationalratsabgeordnete Markus Vogl (SPÖ) machten sich ein Bild von den Radwegen in Steyr und Reichraming.

Alf Poier mit „Humor im Hemd“ in Bad Hall

BAD HALL. Kleinkunst-Größe Alf Poier gastiert am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr mit seinem jüngsten Programm im Stadttheater.

Weyrer auf Rundreise

WEYER. Auf seiner fünftägigen Reise nach Vorarlberg besichtigte der Seniorenbund zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Ferienaktion der FF Schiedlberg

SCHIEDLBERG. Unter dem Motto „Abenteuer Feuerwehr“ brachte die FF Schiedlberg 25 Kindern spielerisch das Feuerwehrwesen näher.