Herbstfest im St. Josef Altenheim Sierning

Daniel Leitner Daniel Leitner, Tips Redaktion, 17.09.2019 07:00 Uhr

SIERNING. Oberösterreichs Altenheime öffnen am Freitag, 4. Oktober, ihre Türen und laden zum Tag der Altenarbeit ein. Im Haus St. Josef – Wohnen mit Pflege – in Sierning wird ein Herbstfest veranstaltet.

Um Interessierten einen Einblick in das Leben und Arbeiten in einem Seniorenwohnhaus zu ermöglichen, gibt es den Tag der Altenarbeit. Rund 90 Pflegeheime in ganz Oberösterrich sind mit dabei. Von 13 bis 16.30 Uhr lädt das Haus St. Josef – Wohnen mit Pflege – in Sierning daher zu einem gemütlichen Herbstfest ein.

Passende Dekoration

Bereits Tage vorher basteln die Bewohner des Pflegeheimes gemeinsam mit den Ehrenamtlichen an Dekorationen. Es werden beispielsweise Kürbisse geschnitzt. Neben einer thematisch passenden Deko wird es auch „herbstliche“ Verköstigungen geben. Musikalisch begleitet wird das Fest von den zwei ehrenamtlichen Mitarbeitern Herman Blasl und Helmut Weissensteiner gemeinsam mit dem Haus-Chor. Besucher, die sich für den Bereich der Pflege interessieren, bekommen am Tag der Altenarbeit in diesem Haus viele Informationen rund um die unterschiedlichen Arbeitsfelder in einem Seniorenwohnhaus sowie über mögliche Ausbildungen.

Kreuzschwestern

Seit 2012 kümmert sich das St. Josef im Auftrag des Trägerordens, der Kreuzschwestern, um die Pflege und Betreuung von insgesamt 64 Bewohnern. Diese bringen sich auch aktiv ein und leisten einen wertvollen Beitrag. Das Haus fasst zwei Stockwerke und bietet einen tollen Garten mit wunderschönem Ausblick in die nahen Voralpen und zur Pfarrkirche St. Stephanus. Der Slogan des Hauses lautet: „Wertvoll, vielfältig, einmalig – bleiben können wie ich bin!“ Und genau nach diesem Motto wird in desem Haus auch gearbeitet.

Die ARGE Alten- und Pflegeheime Oberösterreich organisiert in Kooperation mit dem Sozialressort des Landes am Freitag, 4. Oktober, den Tag der Altenarbeit. Dabei wird unter anderem das tägliche Engagement der Mitarbeiter präsentiert. Weitere Infos unter www.sinnstifter.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Franck
    Franck17.09.2019 12:12 Uhr

    WIR BIETEN PERSÖNLICHE, GEWERBLICHE UND INDUSTRIELLE FINANZI - Wir sind Investoren, die rentable Projektentwickler (Bau, Immobilien, Bau, Industrie usw.) suchen, um partnerschaftlich mit beweglichen Zielen zusammenzuarbeiten. Wir können in die Entwicklung Ihres Unternehmens oder Projekts investieren. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns: franckstepheddyvander@gmail.com Wir bieten auch Darlehen zwischen Privatpersonen an. Ich freue mich darauf, Sie zu lesen

Kommentar verfassen



Vorwärts ist die beste Heimmannschaft der Liga

STEYR. Mit einem 3:1-Sieg gegen Aufstiegskandidat Austria Lustenau klettert der SK Vorwärts auf Platz drei der HPYBET 2. Liga.

Tödlicher Unfall in Bad Hall

BAD HALL. Beim Überqueren der Voralpenbundesstraße (B122) wurde am Montagmorgen eine 84-Jährige von einem Auto erfasst und tödlich verletzt.

„Bunter Abend“ gedenkt dem Kriegsbeginn

STEYR. Angelehnt an das im 19. und 20. Jahrhundert beliebte Format des „Bunten Abends“ erinnert das Museum Arbeitswelt am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 ...

Steyrer Luft hat eine gute Qualität

STEYR. Messungen des Landes nahe der City-Point-Kreuzung zeigen, dass die Feinstaubbelastung deutlich unter dem Grenzwert liegt.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr

STEYR. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im City Kino Steyr. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand und in perfekter Qualität.

Benefizlesung mit Franzobel

SIERNING. Gemeinsam mit der örtlichen Bibliothek holt der Verein Childrenplanet den gefeierten Schriftsteller Franzobel ins Pfarrheim „Fokus“. Am Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr liest er aus „Rechtswalzer“. ...

DaBerrer spielt „ausgepopt“

ASCHACH/STEYR. Ein schräger Heimatabend wartet am Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum auf alle Freunde des schwarzen Humors. 

Sucheinsatz in Maria Neustift: Hündin Ilvy fand vermisste Frau

MARIA NEUSTIFT. Spürnase Ilvy von der Suchhundestaffel des OÖ. Roten Kreuzes hat einer abgängigen Frau wahrscheinlich das Leben gerettet. Beim Auffinden war sie stark unterkühlt. ...