Wertvolles Bild am Sonntagberg wiederhergestellt

Hits: 28
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 20.01.2020 13:22 Uhr

SONNTAGBERG. In mühsamer Arbeitszeit hat die Restauratorin Michaela Pfaffenbichler ein wertvolles Bild vom bedeutenden Waidhofner Maler Wolf Nikolaus Turmann, das den heiligen Benedikt darstellt, restrauriert. Nunmehr wurde das Bild von den Sponsoren Renate und Josef Kronsteiner an den Superior der Basilika Sonntagberg Pater Franz Hörmann übergeben.

Am Sonntagberg freut man sich über den neuen Restaurierungsschritt, den man aus der Sicht der Gesamtrestaurierung der Basilika sehen muss. Das große Bild des heiligen Benedikts wurde in der Barockzeit geschaffen. Der Waidhofner Künstler Nikolaus Turmann war von den Äbten des Stiftes Seitenstetten sehr geschätzt und wurde viel beschäftigt. Diese Darstellung wurde unter dem Abt Ambrosius Marholt 1680 nach dem Vorbild in der vatikanischen Bibliothek gemalt.

Restaurierung um die Jahrhundertwende

Um 1900 wurde das Bild restauriert. Der Restaurator hat das Bild vollständig verändert. Er hat zusätzliche Gegenstände hineinkomponiert und andere einfach gelöscht oder übermalt. In mühevollster Kleinarbeit hat die Restauratorin Michaela Pfaffenbichler das Bild in den ursprünglichen Zustand gebracht und nunmehr strahlt das Bild in seiner originalen Ausdruckskraft. Pater Franz Hörmann dankte bei der Übergabe der Sponsorfirma Schirghuber aus Seitenstetten für die Übernahme der Kosten der Restaurierung. Er ist stolz, dass dieser Kunstschatz wieder im Originalzustand der Basilika zur Verfügung steht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pinocchios fantastische Reise als Musical für die ganze Familie

WAIDHOFEN/YBBS.  Am Freitag, 6. März 2020, um 16.30 Uhr werden Klein und Groß im Plenkersaal von der berühmtesten Holzpuppe der Welt mit auf ein großes Abenteuer genommen: ...

Gedankenfasten – Fasten der etwas anderen Art

WAIDHOFEN/YBBS. Mit Aschermittwoch ist sie vorbei, die Zeit der Ausgelassenheit, der Ausschweifungen, der ungesunden Lebensweise. Die Fastenzeit dient vielen zur Entschlackung und Entgiftung nach einer ...

VHS-Vortrag „Unterwegs am South West Coast Path“

WAIDHOFEN/YBBS. Vom Wandern zu träumen, wenn man mit 142 Kilogram im Pool liegt, ist eine Sache; diesen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen allerdings eine ganz andere. Davon erzählt der ...

Ben Segenreich „Unser Leben in Israel“

WAIDHOFEN/YBBS. Am Mittwoch, 4. März 2020, liest Ben Segenreich um 19 Uhr im Schloss Rothschild aus seinem Buch „Unser Leben in Israel“. 

Seit sieben Jahren erfolgreich unterwegs: Dankeschön an WYLi-Fahrer

WAIDHOFEN/YBBS. Als Folge einer zu geringen Inanspruchnahme des Citybus-Angebotes an Samstagen, wurde ab dem Jahr 2013 der Citybus nur noch von Montag bis Freitag geführt. Nach einer Unterschriftenaktion ...

Business-HAK on tour

WAIDHOFEN/YBBS. Die Business-Schüler der 2. Klasse der Handelsakademie Waidhofen an der Ybbs besuchten im Rahmen des Seminars „Karriere-Start up“ die Bene GmbH in Gstadt. Dort erhielten sie ...

Herbert Müller-Guttenbrunn: Alphabet des anarchistischen Amateurs

WAIDHOFEN/YBBS. Für die erste Ausstellung dieses Jahres zeigt die Stadtgalerie eine den Räumlichkeiten angepasste Gastausstellung der Grazer Institution < rotor > Zentrum für ...

WMMS bei der SPAR Jobtour 2020

WAIDHOFEN/YBBS. Die Schüler der 4B der WMMS bekamen die Gelegenheit, im Rahmen einer Betriebsbesichtigung hinter die Kulissen des Einzelhandelsunternehmens EUROSPAR zu blicken.