Hoflader geriet in St. Aegidi in Brand

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 23.11.2018 07:30 Uhr

ST. AEGIDI. Am 22. November 2018 geriet gegen 23.30 Uhr ein in einem Stallgebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens ins Sankt Aegidi abgestellter Hoflader aus bisher unbekannter Ursache in Brand.

Das Feuer wurde vom 40-jährigen Hofbesitzer entdeckt, er selbst konnte unter Zuhilfenahme eines in der Nähe befindlichen Hochdruckreinigers den Brand eindämmen bzw. ein Übergreifen verhindern. Zur weiteren Brandbekämpfung waren sechs Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz. Ermittlungen zur genauen Brandursache und zur entstandenen Schadenshöhe werden am heutigen Tag durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Verkehrsunfall in Zell an der Pram: 75-Jähriger schwer verletzt

ZELL. Bei einem Verkehrsunfall in Zell an der Pram wurden zwei Personen verletzt. 

DrGreen expandiert und eröffnet neuen Verkaufsshop in Schärding

SCHÄRDING. DrGreen, der Experte in Sachen Cannabisprodukte, hat in Schärding, in der Innbruckstraße 2, einen neuen Verkaufsshop eröffnet.

Straßenmusikfest in Raab

RAAB. In Raab findet am Samstag, 21. September ein Straßenmusikfest statt.

Bezirksmeisterschaft im Plattenwerfen

BEZIRK SCHÄRDING. Am Sportplatzgelände in Enzenkirchen findet am Samstag, 21. September, ab 13 Uhr die Bezirksmeisterschaft im Plattenwerfen statt.

Kopfinger Mysterienspiele werden von Musik, die die Herzen berührt, umrahmt

KOPFING. Die musikalische Leitung der Mysterienspiele Kopfing liegt in der Hand von Ernestine Schatzberger. Im Tips-Interview erzählt die Diersbacherin, worauf sich die Besucher bei den Mysterienspielen ...

Jubiläum: Weinlesefest in Blümling geht zum 40. Mal über die Bühne

ZELL.  Das legendäre und allseits beliebte Weinlesefest der Freiwilligen Feuerwehr Blümling feiert am Samstag, 21. September ab 20 Uhr und am Sonntag, 22. September ab 10 Uhr sein 40. Jubiläum. ...

Couragierter Nachbar verhindert Hausbrand

SUBEN. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr ergriff ein couragierter Subener die Initiative und löschte einen Brand im Nachbarhaus.

UTC St. Florian am Inn kürt seine Vereinsmeister

ST. FLORIAN AM INN. Das Highlight einer Tennissaison ist alle Jahre das Finale der Vereinsmeisterschaft des UTC St. Florian am Inn. Heuer nahmen 20 Jugendliche, 14 Damen und 36 Herren daran teil.