Mit über 1,5 Promille gegen Baum geprallt: Alkolenker von Feuerwehr aus Wrack befreit

Hits: 1448
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 21.07.2019 09:18 Uhr

ST. AGATHA. Von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden musste ein 23-jähriger Alkolenker am 20. Juli, nachdem er um 23.05 Uhr auf der Etzinger Gemeindestraße gegen einen Baum geprallt war.

Der 23-Jährige geriet in einer Rechtskurve auf das linke Straßenbankett, woraufhin sein Wagen quer über die Fahrbahn schlitterte, rechts von der Straße abkam und mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum prallte. Der Lenker, der bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt worden war, musste von der FF St. Agatha und der FF Eschenau/H. aus dem PKW geborgen werden. Nach der Erstversorgung wurde der 23-Jährige von der Rettung ins Klinikum Wels gebracht, wo ein Alkotest durchgeführt wurde, der einen Wert von 1,56 Promille ergab.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tödlicher Verkehrsunfall in St. Agatha

ST. AGATHA. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Nibelungen Bundesstraße im Gemeindegebiet von St. Agatha (Bezirk Grieskirchen) - ein 29-jähriger Linzer kam dabei ums Leben.

Beste Platzierung für Grieskirchner Volleyball-Damen

GRIESKIRCHEN. Bei den ersten Meisterschaftsspielen im Jahr 2020 ging die Sieges-Serie der Grieskirchner Volleyballer weiter.

Sirenen beinahe im Dauerbetrieb: Einsatzserie für Grieskirchner Wehr

GRIESKIRCHEN. Zu Jahresbeginn blickt die Feuerwehr Grieskirchen auf ein einsatzreiches Jahresende zurück.

Arbö Grieskirchen: Pannenhelfer blicken auf ein arbeitsreiches Jahr zurück

GRIESKIRCHEN. Die Pannenhelfer vom ARBÖ-Prüfzentrum Grieskirchen machten im Jahr 2019 durchschnittlich zwei liegengebliebene Fahrzeuge pro Tag flott.

Live-Schaltung von der Schule ins Krankenhaus, damit Kinder den Anschluss nicht verlieren

GRIESKIRCHEN. Fällt ein Kind aufgrund einer Erkrankung länger in der Schule aus, soll es nicht den Anschluss im Unterricht verpassen. In der Heilstättenschule am Klinikum-Standort Grieskirchen ...

Bioladen „einfach“ in Peuerbach spendet für Tips-Glücksstern

PEUERBACH Hannes und Birgit Zauner vom Bioladen „einfach“ in Peuerbach spendeten 400 Euro für die Tips-Glücksstern-Aktion. Im Rahmen dieser wird Andreas aus Grieskirchen unterstützt. ...

Nachruf: Ehemaliger Amtsleiter Josef Greinegger aus Bad Schallerbach verstorben

BAD SCHALLERBACH. Mit Oberamtsrat Josef Greinegger, der am 9. Jänner im 86. Lebensjahr verstarb, verliert Bad Schallerbach eine Persönlichkeit, die 40 Jahre lang den Ort mitgestaltet hat.

Liebgewordene Tradition

GASPOLTSHOFEN. Bereits zur liebgewordenen Tradition gehört es, dass der Seniorenchor der Seniorenbund Ortsgruppe Gaspoltshofen/Altenhof das neue Jahr musikalisch im Alten- und Pflegeheim Gaspoltshofen ...