Mariazellerbahn: Üben für den Ernstfall

Hits: 23
Michael Hairer Online Redaktion, 11.11.2019 10:41 Uhr

BEZIRK SCHEIBBS. Am 8. November fand bei der Mariazellerbahn eine Notfallübung mit mehr als 100 Teilnehmern statt. Das Szenario: Ein PKW kollidiert auf einer entlegenen Eisenbahnkreuzung mit der Himmelstreppe. Sowohl die Insassen des PKW, als auch der Lokführer und einige Fahrgäste im Zug sind verletzt. Durch den Zusammenprall ist die Oberleitung zu Boden gerissen worden.

An der Übung teilgenommen haben neben den Mitarbeitern der Niederösterreich Bahnen die Freiwilligen Feuerwehren Kirchberg, Loich, Tradigist, Rabenstein und Hofstetten sowie der Arbeitersamariterbund und das Rote Kreuz.

„Die Sicherheit unserer Fahrgäste aber auch der Straßenverkehrsteilnehmer hat für uns oberste Priorität. Solche Übungsszenarien sind sowohl für uns als Eisenbahnbetreiber als auch für die Einsatzkräfte von unschätzbarer Bedeutung“, sagt NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek. Das Hauptaugenmerk der Übung galt der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Blaulichtorganisationen und Niederösterreich Bahnen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rezept zum Nachbacken: festlicher Eierlikör-Gugelhupf zu Weihnachten

BEZIRK SCHEIBBS. Nicht nur Kekse erleben in der Vorweihnachtszeit ihre Backblüte, auch unterschiedlichste Gugelhupfvariationen, wie etwa der Eierlikör-Gugelhupf, sind in der Region weit ...

Nostalgisch: Die Adventmärkte der Region mit der Mariazellerbahn neu erfahren

BEZIRK SCHEIBBS. Die Mariazellerbahn lädt in der Vorweihnachtszeit zu ihren bereits traditionellen Adventfahrten. 

Bürgermeister Josef Leitner: „Bildung ist das Koks des dritten Jahrtausends“

WIESELBURG. Im großen Tips-Interview gibt Wieselburgs Ortschef Josef Leitner (47, SPÖ) Einblicke über aktuelle Projekte der Stadtgemeinde und zieht nach acht Monaten im Amt des Bürgermeisters ...

Mehr Ärzte für Wieselburg durch neues Förderpaket

WIESELBURG. Aufgrund des stetigen Wachstums der Bevölkerung und der damit verbundenen medizinischen Nachfrage hat die Stadtgemeinde Wieselburg ein Förderpaket für neue Ärzte geschnürt. ...

Adventkonzert in St. Anton

ST. ANTON/JESSNITZ. Am 8. Dezember findet in der Pfarrkirche St. Anton an der Jeßnitz ein Adventskonzert statt. 

Scheibbs hat die besten Maurer-Lehrlinge

SCHEIBBS. Beim Bau-Lehrlings-Casting der österreichischen Bauinnungen in der Bauakademie Haindorf in Langenlois konnten die Schüler der Polytechnischen Schule Scheibbs vollauf ...

Siebenjähriger Grestner ist drittbester BioBlo-Bauer Österreichs

GRESTEN. Felix Brandl hat beim österreichweiten BioBlo-Wettbewerb im Geschenkseckerl Unterberger in Gresten in der Kategorie ab 7 Jahre den dritten Platz erreicht.

Scheibbser spenden für das Frauenhaus Amstetten

SCHEIBBS/AMSTETTEN. Bereits zum dritten Mal sammelten die SPÖ Bezirksfrauen Scheibbs mit Unterstützung des SPÖ Bezirksvorstandes sowie der FSG (Für Soziale Gerechtigkeit) Scheibbs ...