Der Verein „Feel your wish“ erfüllt letzte Wünsche

Hits: 853
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 22.12.2018 09:20 Uhr

ST. GEORGEN/OBERNBERG. Der gemeinnützige Verein „Feel your wish“ wurde von Johanna Schlosser gegründet, um schwerkranken Menschen jeden Alters vor dem Tod einen speziellen, persönlichen Herzenswunsch zu erfüllen oder Angehörige und Freunde dabei zu unterstützen, diesen Wunsch zu realisieren.

Noch einmal das Meer riechen, an einen Lieblingsort von früher zurückkehren, ein Idol oder alte Freunde treffen, in einem Rennauto fahren– es gibt so viele unerfüllte Wünsche.

Erfüllung eines Herzenswunsches

„Die Erfüllung eines Herzenswunsches ist nicht nur für uns ein ganz besonderes Erlebnis, es stärkt vor allem den Lebensmut, lenkt ab von der schweren Krankheit und bringt ein wenig Licht in den traurigen Alltag. In Zusammenarbeit mit Ärzten, Pflegepersonal, Familie und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist vieles möglich“, erzählt die Vereinsgründerin Johanna Schlosser. Auch kleine Wünsche werden nach Möglichkeit von ehrenamtlichen Mitarbeitern erfüllt, die ihre Zeit bei Pflegeheimbewohnern verbringen. So wurde beispielsweise ein kleiner Ausflug mit einem Bewohner eines Tiroler Pflegeheimes organisiert, um Eierschwammerl im Wald zu pflücken. Im Anschluss wurden gemeinsam Semmelknödel gedreht, Sauce gekocht und alles mit Heißhunger verzehrt.

„Es sind nicht immer die großen teuren Wünsche, die jemanden glücklich machen. Oft ist es einfach nur Zeit die man investiert, aber so viel mehr Lebensqualität schenkt“, weiß Johanna Schlosser.

Finanzierung durch Spendengelder

Die Wunscherfüllungen werden ausschließlich durch Spendengelder finanziert. Wer ein Lächeln und Lebensmut schenken und den Verein „Feel your wish“ unterstützen will, kann sich mit Johanna Schlosser in Verbindung setzen oder einen beliebigen Betrag auf das Vereinskonto einzahlen.

Spendenkonto

AT45 3445 0000 0243 2490

BIC: RZOOAT2L450

www.feel-your-wish.com

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großer Flohmarkt der Rumänienhilfe

RIED. Die Rieder Rumänienhilfe Ritter veranstaltet ihren Flohmarkt in der Messehalle 12 vom Donnerstag, 5., bis Samstag, 7. März.

Eigentor brachte drei wichtige Punkte

RIED IM INNKREIS. Auf Kurs Richtung Tipico Bundesliga bleibt die SV Guntamatic Ried. Den 13. Sieg in der laufenden Meisterschaft feierten die Innviertler daheim gegen Austria Lustenau.

Multimedia-Vortrag über Nepal

RIED. In eines der abgelegensten Gebiete der Erde und zum dritthöchsten Berg der Welt führte die jüngste Reise Renate Kogler und Franz Marx. Sie bereisten nach Nepal.

Demonstration für Menschenrechte

RIED. Unter dem Motto „Rockin' for Human Rights“ gingen am Aschermittwoch rund 100 Demonstranten während teilweise heftigem Schneetreiben auf die Straße.

Arbeiterkammer-Vortrag: Expertin beantwortete Fragen zum Konsumentenschutz

RIED. Wie ist das eigentlich mit abgelaufenen Gutscheinen? Wie gehe ich mit Aboverträgen um? Wie sieht es bei meinen Einkäufen mit dem Rückgaberecht aus? Zu diesen Fragen gaben Arbeiterkammer ...

Johannes Feichtinger war 50 Jahre aktiv für den Musikverein

WIPPENHAM. Bei der Jahreshauptversammlung des Wippenhamer Musikvereins ist Hannes Feichtinger für 50 Jahre aktives Musikerleben mit der Ehrenmitgliedschaft des Wippenhamer Musikvereins ausgezeichnet ...

Neuer Obmann für Bauernbund Neuhofen

NEUHOFEN. Bei der Mitgliederversammlung des Bauernbundes Neuhofen im Gasthaus Sternbauer legte Obmann Josef Zweimüller legte sein Amt zurück. Als seinen Nachfolger wählten die Mitglieder ...

Musikkapelle Mehrnbach lädt zum Frühjahrskonzert

MEHRNBACH. Einer der größten musikalischen Highlights im Jahreskalender der Musikkapelle Mehrnbach steht wieder vor der Tür. Am Freitag, 6. und Samstag, 7. März, jeweils 20 Uhr, finden ...