200 Mitinhaber bei Generalversammlung der Raiffeisenbank St. Marien

Hits: 1097
Laura Voggeneder Online Redaktion, 24.04.2019 16:16 Uhr

ST. MARIEN. Am 7. April kamen mehr als 200 Mitinhaber der Raiffeisenbank St. Marien ins Gasthaus Templ zur jährlichen Generalversammlung. Die Regionalbank ist tief im Ort verankert.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Engelbert Hofbauer eröffnete die Generalversammlung mit einem Rückblick auf das Jahr 2018. Er sprach über „200 Jahre Friedrich Wilhelm Raiffeisen“ und den Umbau der Raiffeisenbank St. Marien. Sein Bericht zeigte, dass die Raiffeisenbank St. Marien nach dem Genossenschaftsprinzip lebe und in der Region tief verankert sei.

Die Vorstände Harald Maier und Manuela Heidlmayer haben das Bilanzergebnis der Raiffeisenbank St. Marien von 2018 vorgetragen. Maier betonte, wie wichtig es sei, digital, regional und überall beim Kunden zu sein - vor Ort in der Bankstelle sowie online.

Philosophie

Vorstandsdirektor Reinhard Schwendtbauer von der Raiffeisenlandesbank OÖ AG präsentierte den Revisionsbericht und referierte zum Thema Beteiligungsmanagement der Raiffeisenlandesbank OÖ AG. „Wir bieten Firmen unsere Beteiligung an, um Standorte zu erhalten, weitere Arbeitsplätze in der Region zu schaffen, Jungunternehmer zu unterstützen und um unseren Partnern in Krisen beizustehen“, sagte Schwendtbauer.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



In Traun sind wieder die Narren los

TRAUN. Am 11.11. pünktlich um 11:11 Uhr war es wieder soweit: Die 1. Trauner Faschingsgilde stürmte das Rathaus.

Ansfeldner Autor liest aus seinem neuesten Roman

ANSFELDEN. Der in Niederösterreich geborene Wahl-Ansfeldner Autor Hermann Knapp präsentiert am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr in der Bibliothek in Haid sein Buch „Der Auserwählte“. ...

Paschinger Gemeinderat will „Ausbau am Bestand“

PASCHING. In seiner Sitzung am 7. November hat sich der Paschinger Gemeinderat offiziell für einen Ausbau der Weststrecke am Bestand ausgesprochen. Die Verantwortlichen hoffen, damit beim Bundesverwaltungsgerichtshof ...

Hunde – die besten Freunde des Menschen

LEONDING. Auf spielerische Art und Weise werden einzelne Schwerpunkte der Hund-Mensch-Beziehung fokussiert und historische mit zeitgenössischen Tatsachen verknüpft.

Drogenlenker ohne Führerschein unterwegs

LEONDING. Bei einer Fahrzeugkontrolle am Sonntag wurde ein 19-jähriger Linzer ohne Führerschein in einem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW erwischt. 

Hortgebäude in Pasching erweitert

PASCHING. Am Freitag, 25. Oktober, feierten Eltern, Kinder und Pädagogen die Eröffnung des erweiterten Hortgebäudes in Pasching.

Glascontainer in Wohnpark gesprengt - Polizei ersucht um Hinweise

ANSFELDEN. Am Samstag, 9. November, gegen 23 Uhr wurde von bisher unbekannten Tätern ein Glascontainer in einem Wohnpark in Ansfelden gesprengt.

„Traun erledigt die Hausaufgaben beim Klimaschutz seit Jahren gut“

TRAUN. Während in Städten wie Linz bedingt durch die „Fridays For Future“-Bewegung zuletzt Klima-Programme beschlossen wurden, betont der Trauner Bürgermeister Rudolf Scharinger, ...