Neue 3D-Photos revolutionieren die Fotogestaltung

Neue 3D-Photos revolutionieren die Fotogestaltung

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 11.06.2018 07:09 Uhr

Fotos sind als bleibende Erinnerungen aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das neue Start-Up Unternehmen My3DPhoto aus St. Marienkirchen am Hausruck/OÖ. präsentiert in diesem Bereich ein völlig neuartiges Produkt. Mit dem einzigartigen 3D-Photo erhalten Fotomotive eine neue Qualität: Die auf den Fotos dargestellten Portraits oder Szenen werden durch die Verbindung von 3D-Fotomodelling und 3D-Gipsdruck fast wieder zum Leben erweckt. Die Bestellung ist einfach: Das Lieblingsfoto wird im Online-Shop auf www.my3dphoto.eu hochgeladen und nach spätestens 10 Werktagen wird das 3D-Foto nach Hause geliefert.

Für viele Menschen haben Fotos zu besonderen Lebenssituationen oder Menschen einen ganz wichtigen Stellenwert. Mit den neuen 3D-Fotos werden diese Erinnerungen wieder lebendig und einzigartige Erinnerungsstücke geschaffen. Durch diese neue Technologie ist es ab sofort möglich, einigartige reliefartige Fotos herzustellen. Dazu werden zwei Techniken kombiniert: Das 3D-Fotomodelling und der 3D-Gipsdruck. Nach einer sechsmonatigen Entwicklungs- und Testphase ist das neue Produkt jetzt ausgereift und kann ab sofort bestellt werden. „In der Entwicklungsphase haben wir vorwiegend Fotos von Verwandten und Bekannten verwendet, die von den neuen 3D-Fotos begeistert waren“, so Friedrich Prötsch-Jechtl. Angeboten werden Baby- und Kleinkindfotos, Portraitfotos, Tierfotos und Objektfotos sowie Geburtstags- oder Hochzeitsfotos, die im Format A4 (21 x 30 cm), A5 (15 x 21 cm) oder A6 (10,5 x 15 cm) hergestellt werden. Das österreichische Produkt ist einzigartig, außer einem Anbieter in den USA gibt es weltweit keinen weiteren Hersteller der neuen 3D-Fotos.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Das Ziel sollte der Aufstieg sein“

„Das Ziel sollte der Aufstieg sein“

RIED. Mit dem Cupspiel beim bei Regionalligisten ASK-BSC Bruck/Leitha beginnt am Freitag die neue Saison für die SV Guntamatic Ried. Tips führte mit dem Trainer und sportlichen Leiter der SVR, ... weiterlesen »

Warum ein Flugzeug fliegen kann

Warum ein Flugzeug fliegen kann

RIED/WELS. Die Jugendlichen der Mittelstufe der Kompass Schule Ried konnten noch kurz vor Schulende anhand verschiedener Experimente im Welios in Wels einen vertiefenden Blick in die Physik des Fliegens ... weiterlesen »

Das beste Zeugnisfoto gewinnt

Das beste Zeugnisfoto gewinnt

OÖ. Egal ob ein ausgezeichneter Erfolg oder eine bunte Mischung – beim Tips-Fotowettbewerb Zeigs Zeignis spielen Noten keine Rolle. Was zählt, ist Kreativität. weiterlesen »

Kino am Badesee

Kino am Badesee

RIED. In der zweiten Ferienwoche dreht sich am Prameter Badesee alles um das Thema Film. Der Kulturverein Paradoxa Oberösterreich lädt am Freitag, 19. Juli, zum Open-Air-Kino für Kinder ... weiterlesen »

Galakonzert zum Jubiläum

Galakonzert zum Jubiläum

RIED. Das Kammerorchester Ensemble Classico gastiert in seinem Jubiläumsjahr am Samstag, 20. Juli, im Sparkassen-Stadtsaal. weiterlesen »

Scheuch Ferienbetreuung: Zwei Wochen voller Kreativität

Scheuch Ferienbetreuung: Zwei Wochen voller Kreativität

AUROLZMÜNSTER. Der Beginn der Sommerferien ist da. Für berufstätige Eltern bedeutet das: Wohin mit den Kids während der langen Sommerferien? Das Thema Ferienbetreuung kann schnell zur ... weiterlesen »

50 Jahre nach der Matura

50 Jahre nach der Matura

RIED. Der Maturajahrgang 1969 des Gymnasiums feierte in Ried das 50-jährige Maturajubiläum, zu welchem sogar Padre Franz Windischhofer, Missionar in Peru, anreiste, um im Konvikt St. Josef einen ... weiterlesen »

Xsundheitstag in St. Georgen

Xsundheitstag in St. Georgen

Weil Xsundheit geht uns alle an - Informieren Sie sich am 25.8.2019 über viele Themen wie Ernährung, Bewegung, Pflege, Testament uvm.  weiterlesen »


Wir trauern