Schüler aus St. Martin gewinnen Hauptpreis bei Chemie-Wettbewerb

Schüler aus St. Martin gewinnen Hauptpreis bei Chemie-Wettbewerb

Walter Horn Walter Horn, Tips Redaktion, 18.06.2019 20:14 Uhr

ST. MARTIN. Die Neue Mittelschule St. Martin hat beim 15. Projektwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer Österreichs (VCÖ) einen der neun Hauptpreise gewonnen.

Mehr als 210 Schulen, 16.800 motivierte Schüler – unterstützt von 625 engagierten Lehrern – nahmen an dem Wettbewerb unter dem Motto „Alles Chemie – nachhaltig und innovativ“ teil, der damit die größte naturwissenschaftliche Initiative an Österreichs Schulen ist. Zu gewinnen gab es neun Hauptpreise zu je 2.000 Euro in Form von Geräte- und Chemikaliengutscheinen sowie 39 Sonderpreise. Zusätzlich erhielt jede teilnehmende Schule Versuchsgeräte im Wert von 1.000 Euro.

Aufwändiges Projekt

Die Schüler aus St. Martin begannen mit dem Thema „Seife“, woraus aber schnell ein Projekt „Alles sauber – alles Chemie?“ in zehn Gruppen und in sechs Fächern (Chemie, Physik, Deutsch, Englisch, Bildnerische Erziehung) wurde, das auch Themen wie Wasch- und Putzmittel, Abwasser und Kläranlage, Hygiene, Müll, Verpackungen und Eigenschaften des Wassers umfasste.

Viele Aktivitäten

Sie führten zahlreiche Experimente durch, hielten Referate, befragten Eltern und Bekannte, nahmen in der HTL Ried an der Experimentiermesse „EXE 19“ für Volksschüler teil, besuchten das Abfallsammelzentrum und gestalteten eine Ausstellung.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Knapp am Finale vorbei

Knapp am Finale vorbei

TAISKIRCHEN. Bei der U23-Leichtathletik-Europameisterschaft in Gävle (Schweden) kam die Taiskirchener Sprinterin Ina Huemer als Schlussläuferin der 4x100-Meter-Staffel zum Einsatz. weiterlesen »

Starke HSV-Rookies

Starke HSV-Rookies

RIED. Nicht nur bei den arrivierten Fahrern hat die Motocross-Sektion des HSV Ried mit Pascal Rauchenecker ein heißes Eisen im Feuer, auch im Nachwuchs tut sich einiges. weiterlesen »

Wieder zwei Siege für Rauchenecker

Wieder zwei Siege für Rauchenecker

RIED. HSV-Ried-Spitzenfahrer Pascal Rauchenecker feierte bei den Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaften in Rietz (Tirol) die Laufsiege elf und zwölf in der heurigen ÖM-Saison. weiterlesen »

Erster Sieg für Mehrnbach im Bezirks-Volksschul-Cup

Erster Sieg für Mehrnbach im Bezirks-Volksschul-Cup

RIED. Die VS Mehrnbach hat erstmals den Bezirks-Volksschul-Cup 2019 gewonnen. Im Finale setzte sich das Team mit 2:1 gegen die VS St. Marienkirchen-Geiersberg durch. weiterlesen »

Fahrschule Burgstaller ist „klimaaktiv mobil“

Fahrschule Burgstaller ist „klimaaktiv mobil“

RIED/ALTHEIM. Die Fahrschule Burgstaller hat vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus für ihr besonderes Engagement im Bereich Klimaschutz das Zertifikat klimaaktiv mobil bekommen. ... weiterlesen »

Rieder Biere erneut ausgezeichnet

Rieder Biere erneut ausgezeichnet

RIED. Die Rieder Brauerei hat mit ihren Bieren bei der neuesten Falstaff-Verkostung zahlreiche Spitzenpositionen erreicht. weiterlesen »

240 Jahre Stadtkapelle Ried: Jubiläumsfest am Hauptplatz

240 Jahre Stadtkapelle Ried: Jubiläumsfest am Hauptplatz

Ried. Von 20. bis 21. Juli feiert die Stadtkapelle Ried ihr 240-jähriges Bestehen und lädt zum Platzkonzert ein. weiterlesen »

Krankenbett gespendet

Krankenbett gespendet

HOHENZELL. Die Hohenzeller Goldhaubengruppe unter der Leitung von Obfrau Christine Gruber spendete ein neues, modernes Krankenbett für pflegebedürftige Bürgerinnen und Bürger in der ... weiterlesen »


Wir trauern