Strasser Steine schafft höchsten Umsatz der Geschichte

Hits: 324
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 25.01.2020 07:04 Uhr

ST. MARTIN. Strasser Steine konnte im Vorjahr erneut um 10 Prozent zulegen und hat damit die 35 Millionen Umsatz-Marke geknackt.

35,4 Millionen Euro bedeuten den höchsten Umsatz in der Geschichte von Strasser Steine. Vor 15 Jahren hat Johannes Artmayr das Unternehmen mit Kernsitz in St. Martin übernommen und zum europaweit führenden Spezialisten für Naturstein in der Küche ausgebaut. Seitdem wächst Strasser Steine kontinuierlich, oft in zweistelligen Prozentschritten.

Exportanteil steigt

Mit der deutschen Vertriebsniederlassung bei Ingolstadt (seit Jänner 2016) stieg auch der Exportanteil auf 30,5 Prozent. 20.000 Küchenkommissionen, bestehend aus über 60.000 Einzelteilen, haben die 240 Mitarbeiter im Vorjahr von St. Martin aus abgewickelt.

Naturstein am Vormarsch

Die größte Stärke von Natursteinen in der Küche sieht Geschäftsführer Johannes Artmayr „in der Individualität des Materials, denn jede Platte hat eine individuelle Struktur sowie einzigartige Farbstellung, die nicht kopierbar ist. Dies macht jede Küche zu einem Unikat.“ Im heurigen Jahr lenkt Strasser Steine einen Teil des Sortiments bewusst auf Natursteine aus der Alpenregion. Außerdem will man mit der Naturstein-Kücheninsel ST-ONE weitere Märkte erobern. Im Mai wird etwa ein Flagship-Store in Mallorcas Luxushafen Port d„Andratx eröffnet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Das Monster in Mai Cocopelli entdecken

NEUSTIFT. „Manchmal wohnt ein Monster in mir, ich kann doch eigentlich gar nichts dafür!“, singt Mai Cocopelli, was Kinder fühlen – ohne Kitsch, aber mit jeder Menge Gefühl. Die ...

Mittelschüler nutzen WebApp für die Berufsorientierung

BEZIRK. Mit 55 Pilotschulen in Oberösterreich ist der persönliche Zukunftsplaner „Ich werde...“ gestartet. Vier davon sind aus dem Bezirk Rohrbach: Schüler der Mittelschulen Hofkirchen, ...

Permagruppe zeigt den Wert des Saatguts auf

AIGEN-SCHLÄGL. Ein interessantes Jahresprogramm hat der Permakulturverein Donau-Böhmerwald wieder zusammengestellt.

Karriere in der Pflege: Schule informiert über mögliche Ausbildungen

ROHRBACH-BERG. Wer mehr über die Pflegeausbildungen an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) Rohrbach erfahren möchte, sollte den Info-Nachmittag am 28. Februar nicht verpassen. ...

Skiunfall: Tschechin brach sich nach Kollision mit Volksschulkind das Becken

HOCHFICHT. Ein Kind im Volksschulalter kollidierte Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr auf der Hochwaldabfahrt im Skigebiet Hochficht mit einer 78-jährigen Tschechin, die sich dadurch das Becken gebrochen ...

Brand im Kindergarten Julbach

JULBACH. Die Feuerwehren Julbach, Peilstein, Hinterschiffl und Ulrichsberg wurden Freitagmorgen um 6:46 Uhr zu einem Brand im Kindergarten Julbach gerufen.

Ski-Weltcup: Saison für Reisinger nach Kreuzbandriss vorbei

PEILSTEIN. Die Peilsteiner Skirennläuferin Elisabeth Reisinger hat sich Freitagmittag bei ihrem Sturz in der Weltcupabfahrt in Crans Montana in der Schweiz (wir haben berichtet) das vordere Kreuzband ...

Nebelberger Jäger sind auch beim Stockschießen treffsicher

NEBELBERG. Die Nebelberger Jäger haben ihre Zielgenauigkeit auch im Stocksport unter Beweis gestellt und sind Bezirksmeister geworden.