24-Stunden-Rennen: Herausforderung in Ungarn

24-Stunden-Rennen: Herausforderung in Ungarn

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 22.05.2019 11:38 Uhr

ST. VALENTIN/NYIRAD. Unter der Leitung von Crow Chef Manuel Fischelmayer machten sich heuer fünf Rennsportbegeisterte aus dem Raum St. Valentin mit ihrem Opel Corsa auf den Weg nach Nyirad in Ungarn, um dort beim jährlichen 24-Stunden-Rennen teilzunehmen.

Trotz Kupplungs- und Kühlungsprobleme konnte das Corsarati Team dennoch einen kühlen Kopf bewahren und Runde für Runde herunterspulen. Das sechsköpfige Team, bestehend aus Manuel Fischelmayr, Verena Mayer, Thomas Pichler, Lukas Payreder, Markus Stöffelbauer und Oliver Theiß schaffte in den 24 Stunden 628 Runden mit jeweils 1,2 Kilometer - also gut 753 Kilometer und beendete das Rennen mit dem 10. Gesamtrang von 91 gestarteten Teams. Der Corsa wird nun gründlich revidiert, um im September, beim nächsten Rennen, wieder voll angreifen zu können.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






St. Pantaleon-Erlas Pantas feiern 60. Geburtstag

St. Pantaleon-Erlas Pantas feiern 60. Geburtstag

ST. PANTALEON-ERLA. Der SC St. Pantaleon-Erla feiert heuer seinen 60. Geburtstag und lädt dazu zu einem dreitätigen Fest von 28. bis 30. Juni auf dem Sportplatz St. Pantaleon ein. weiterlesen »

Motorikpark in Ennsdorf feierlich eröffnet

Motorikpark in Ennsdorf feierlich eröffnet

ENNSDORF. In Ennsdorf wurde ein Motorikpark eröffnet. Der neue Park, in den die Gemeinde 60.000 Euro investiert hat, befindet sich direkt neben der Volksschule und entstand unter tatkräftiger ... weiterlesen »

Wir wollen in Tillysburg ein Programm zeigen, dass dem Geist dieses wunderbaren Spielortes entspricht

"Wir wollen in Tillysburg ein Programm zeigen, dass dem Geist dieses wunderbaren Spielortes entspricht"

ST. FLORIAN. Nach einer längeren Pause wurden 2017 die Festspiele Schloss Tillysburg wiederbelebt. Heuer stehen neben der Uraufführung Da Jesus und seine Hawara, auch eine bitterböse Gesellschaftskomödie ... weiterlesen »

Erfolgreiches Konzert des Ennser Kammerorchesters Enns-St. Marien

Erfolgreiches Konzert des Ennser Kammerorchesters Enns-St. Marien

ENNS. Das Pfingstkonzert des Ennser Kammerorchesters in Enns-St. Marien wurde vom Publikum begeistert aufgenommen.  weiterlesen »

Die Galerie H lädt zur Ausstellung nach Ernsthofen

Die Galerie H lädt zur Ausstellung nach Ernsthofen

ERNSTHOFEN. Dem aus Ernsthofen stammenden und in Berlin und Rom lebenden Künstler, Robert Gschwantner, ist in Kanning eine Ausstellung gewidmet, die bereits im Kunstverein KunstHaus Potsdam und ... weiterlesen »

Die Athena laden zum Sommerfest ein

Die Athena laden zum Sommerfest ein

ST. FLORIAN. Die Lions Linz Land Athena feiern ihr heuriges Sommerfest am Donnerstag, 4. Juli um 18 Uhr – und dabei geht es diesmal heiß her bei der Showeinlage unter der bewährten Regie ... weiterlesen »

JVP Enns startet mit neuen Ideen in den Sommer

JVP Enns startet mit neuen Ideen in den Sommer

ENNS. Bei ihrer jährlichen Klausur entwickelten die Mitglieder der Jungen ÖVP Enns neue Ideen und politische Zukunftskonzepte für die Stadt. Aber auch die zahlreichen Jugendevents wurden ... weiterlesen »

Ernsthofen erlebt Wikinger-Revival

Ernsthofen erlebt Wikinger-Revival

ERNSTHOFEN. Ernsthofen atmet am 19. Juli 2019 erleichter auf. Das Wahrzeichen ist zurück. Die legendäre Wikinger-Disco wird sich beim Wikinger-Revival ein Stelldichein geben.   ... weiterlesen »


Wir trauern