Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

STEINBACH AM ZIEHBERG. Ein Schwanenbaby wurde im Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg abgegeben. Mehrere Tage rutschte der Jungvogel am Bauch liegend in einer Freizeitanlage in Wels herum. 

Dieser Babyschwan wurde im Tierparadies Schabenreith abgegeben. Foto: Tierparadies Schabenreith / Hofner
photo_library Dieser Babyschwan wurde im Tierparadies Schabenreith abgegeben. Foto: Tierparadies Schabenreith / Hofner

Aufmerksame Passanten fassten sich ein Herz und brachten den Schwan ins Tierparadies Schabenreith, da die Schwaneneltern nicht auffindbar waren. Der Neuzugang ist völlig gesund und wohlauf, jedoch noch nicht in der Lage zu gehen und zu fliegen. Da flügge gewordene Schwäne meist bis zur nächsten Fortpflanzungsperiode in einem Verband mit den Elternvögeln bleiben, wurde das Tier vermutlich durch äußeren Einfluss von seinen Eltern getrennt.

Auswilderung des Jungschwanes ist vorgesehen

Im Tierparadies Schabenreith wurden bereits einige Schwäne gepflegt und ausgewildert. Eine Auswilderung ist auch im Fall dieses Jungschwanes vorgesehen, er wird die Möglichkeit haben selbständig wegzufliegen. Sollten die Elterntiere wieder auftauchen, ist eine Zusammenführung ebenfalls möglich.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gelungener Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming photo_library

Gelungener Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming

WINDISCHGARSTEN. Der Ball der Landwirtschaftsschulen Schlierbach und Kleinraming sorgte für ein volles Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten.  ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz photo_library

Fire Fighter Competition: Team der Feuerwehren Haid bei Mauthausen und Spital am Pyhrn holen sich ersten Platz

MOLLN. Die „Helden des Alltags“ hautnah erleben: Das wurde am Firmengelände der Bernegger GmbH in Molln möglich. Unter der gemeinsamen ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Landeslehrlingswettbewerb: Nachwuchs-Zimmerer aus Steinbach/Steyr und Roßleithen am Podest

Landeslehrlingswettbewerb: Nachwuchs-Zimmerer aus Steinbach/Steyr und Roßleithen am Podest

STEINBACH AN DER STEYR/ROSSLEITHEN. 35 Zimmererlehrlinge stellten sich beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb den anspruchsvollen Aufgaben. ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Saisonauftakt der österreichischen Trial-Staatsmeisterschaft: Regen, Schneefall und Gewitter machten den Fahrern zu schaffen photo_library

Saisonauftakt der österreichischen Trial-Staatsmeisterschaft: Regen, Schneefall und Gewitter machten den Fahrern zu schaffen

STEINBACH AN DER STEYR. Trotz der schwierigen Verhältnisse am Kraberg in der Gemeinde Steinbach an der Steyr gingen insgesamt 150 Trial-Fahrer ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Hui statt Pfui: Flurreinigungsaktion in Kirchdorf an der Krems photo_library

Hui statt Pfui: Flurreinigungsaktion in Kirchdorf an der Krems

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Motto „höff ma zaum“ lud der Umweltausschuss der Stadtgemeinde Kirchdorf zur Flurreinigungsaktion. Etwa ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf photo_library

Goldenes Leistungsabzeichen für 15 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes Kirchdorf

KREMSMÜNSTER. Der Wettbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold gilt als Meilenstein in der Laufbahn eines Feuerwehrjugend-Mitglieds. ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Faustball: TuS Raiffeisen Kremsmünster zieht sich aus der Feld-Bundesliga zurück photo_library

Faustball: TuS Raiffeisen Kremsmünster zieht sich aus der Feld-Bundesliga zurück

KREMSMÜNSTER. Nach einschneidenden Ereignissen noch vor der letzten Hallenrunde und einem damit verbundenen qualitativ und personell zu engen ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA
Konzertwertung des Blasmusikverbandes: zehn Gold- und zwei Silbermedaillen verliehen photo_library

Konzertwertung des Blasmusikverbandes: zehn Gold- und zwei Silbermedaillen verliehen

MICHELDORF IN OÖ. Im Freizeitpark Micheldorf stellten sich 13 Kapellen von in- und außerhalb des Bezirkes Kirchdorf einer fachkundigen Jury ...

Tips - total regional Sophie Kepplinger, BA