Großaufgebot an Einsatzkräften bei Brand in Wolferner Altstoffsammelzentrum

Hits: 867
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 22.07.2018 18:17 Uhr

WOLFERN. Drei Feuerwehren, Rettung und Polizei waren am 22. Juli morgens bei einem Brand im Wolferner Altstoffsammelzentrum im Einsatz.

Der Brand wurde durch eine Joggerin entdeckt, die eine starke Rauchentwicklung bemerkte und die Einsatzkräfte alarmierte. Da das Feuer im Bereich des Lagers für Altbatterien ausgebrochen sein dürfte, musste die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz ausrücken. Um weitere Glutnester löschen zu können, wurden Teile des Daches geöffnet; der entstandene Sachschaden ist erheblich.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorwärts verpasst Sprung ins Tabellen-Mittelfeld

STEYR. Durch ein Traumtor von Michael Halbartschlager ging Vorwärts gegen Amstetten mit 1:0 in Führung, verlor das 2. Liga-Derby aber am Ende mit 1:2.

Neues Frauenhaus wird am Tabor gebaut

STEYR. Gleich neben dem Alten- und Pflegeheim Tabor (APT) entsteht auf 7.000 Quadratmetern ein großes Wohnprojekt mit vier Schwerpunkten. Der Baubeginn ist für 2022 geplant.

Feuerwehr bei LKW-Bergung im Einsatz

STEYR. Nach einer Alarmierung der Feuerwehr Sierninghofen Neuzeug rückte der technische Zug der freiwilligen Feuerwehr Steyr am Freitagnachmittag  zu einer LKW-Bergung aus. 

Gemeinsam ist man stärker

ASCHACH. Tips stellt in einer Serie die Ortsbäuerinnen aus der Region Steyr vor.

Virtueller „Coffee to help“ für Frauenprojekte

STEYR. Gemeinsam mit dem Café „Das kleine Schwarze“ am Grünmarkt 4 lädt das Caritas-Integrationszentrum Paraplü zum virtuellen Coffee to Help. Die Spenden unterstützen Bildungsprojekte ...

Sanierung: Vorwärts bekennt sich zum Standort Volksstraße

STEYR. Neben einem Trainings- und Nachwuchszentrum will der SK BMD Vorwärts Steyr auch in das Stadion investieren. Unter anderem ist ein neues Kabinengebäude und ein großzügigerer ...

Leserbrief: Feuerwehren in Impfplan aufnehmen

STEYR. Tips-Leser Wilhelm Hauser aus Steyr fordert, dass auch die Feuerwehren in den Corona-Impfplan aufgenommen werden.

Neuer McDonald's im Stadtteil Tabor-Resthof

STEYR. Es ist so weit: In Steyr entsteht ein neues McDonald's Restaurant. Der Spatenstich erfolgt Mitte März.