Alkolenker streifte Fußgängerin: 29-Jähriger landete nach Fahrerflucht im Straßengraben

Hits: 1739
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 25.08.2019 08:39 Uhr

MARIA NEUSTIFT. Nachdem ein alkoholisierter 29-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten am 25. August kurz nach 3 Uhr mit seinem PKW eine Fußgängerin gestreift hatte, beging er Fahrerflucht; er kam jedoch nicht weit und landete nach rund 150 Metern im Straßengraben.

Der 29-Jährige fuhr mit seinem PKW vom Ortszentrum Maria Neustift in Richtung Freithofberg. Auf Höhe des Hauses Neustift 14 streifte er eine 17-jährige Fußgängerin, die in einer Gruppe von 4 Personen unterwegs war, mit dem rechten Außenspiegel am Ellbogen und fügte ihr leichte Verletzungen zu.

Unfalllenker landete im Straßengraben

Danach setzte er seine Fahrt ohne anzuhalten fort, kam jedoch links von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine steile Wiese und landete nach etwa 150 Metern im Straßengraben der Kleinraminger Landesstraße. Der stark betrunkene Lenker war nach Angaben der Zeugen vorerst flüchtig.

Alkotest ergab 2,14 Promille

Da allerdings Kennzeichenfragmente angegeben werden konnten und der Unfallwagen im Straßengraben gefunden wurde, konnte er rasch ausgeforscht werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,14 Promille, der Führerschein wurde ihm abgenommen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zuerst bewegen, dann Handy nutzen

STEYR. Mit ihrer Geschäftsidee „Screenfit“ siegten die vier Studentinnen Andrea Hofmann, Anna Pointner, Franziska Aichhorn und Malena Gahleitner von der FH Steyr beim Businessplan-Wettbewerb der ...

72-jährige Fußgängerin beim Überqueren der B122 von PKW erfasst

SIERNING. Eine 72-jährige Fußgängerin aus dem Bezirk Steyr-Land wurde am 16. Februar gegen 13.40 Uhr beim Überqueren der B122 von einem PKW angefahren und verletzt.

Intensives Jahr für Feuerwehr Schiedlberg

SCHIEDLBERG. Bei der 121. Vollversammlung der FF Schiedlberg sind sechs neue Kameraden in den Aktivstand getreten, außerdem wurde Bilanz über das abgelaufene Jahr gezogen.

Gütesiegel für Gesundheitsförderung

REGION STEYR. 331 Firmen in Oberösterreich tragen das Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK). 96 davon wurden in Traun vor ...

Jungunternehmer informierten sich über effiziente Abläufe in der Landwirtschaft

ADLWANG. Die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr lud zum bäuerlichen Jungunternehmerempfang im Holzhaus E1ns in Adlwang ein, welcher unter dem Schwerpunkt „gut organisiert zu sein“ stand.  ...

„Space Pen“ vereinfacht den Monatageprozess

STEYR. Das Steyrer Forschungsunternehmen Profactor war am drei Jahre dauernden EU-Projekt „Inline“ beteiligt.

Stadtführung mit Fokus auf Habsburger Zeit um 1500

STEYR. „Steyr am Vorabend der Renaissance“ heißt ein geführter Rundgang am Samstag, 15. Februar. Er startet um 14 Uhr beim Rathaus.

Wenn die Eltern auseinandergehen

STEYR. Das Eltern-Kind-Zentrum Bärentreff hält im Falle einer Trennung und Scheidung der Eltern rasche und kompetente Unterstützung parat.