Raser mit 155 km/h in 70er-Zone gestoppt

Hits: 490
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 06.06.2020 08:20 Uhr

BEZIRK STEYR-LAND/LINZ-LAND. Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt raste ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land am Freitagnachmittag über eine Kreuzung in Sierning. Der Lenker wurde angezeigt.

Der 46-Jährige war mit seinem PKW auf der Sierninger Landstraße in Richtung Weichstetten unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Matzelsdorfer Landesstraße wurde seine Geschwindigkeit im Bereich der 70er-Beschränkung mit 155 km/h gemessen. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit musste der Mann mit dem halben Fahrzeug die Sperrlinie in der Linkskurve überfahren. An dieser gefährlichen Stelle ereigneten sich in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche schwere Unfälle. Bei der Anhaltung behauptete der Raser, die Beschränkung übersehen zu haben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Krisen sind immer Chancen, große Sprünge nach vorne zu machen“

STEYR. Über 9.000 telefonische Anfragen haben Sarah Radinger und ihr Team von der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Steyr in den letzten Monaten abgewickelt. Im Tips-Interview spricht die Bezirksstellen-Leiterin ...

Styraburg Festival präsentiert „Die Wand“ im Steyrtal

MOLLN/STEYR. Eine Hommage an die Steyrer Schriftstellerin Marlen Haushofer ist das Burgtheater-Solo mit Dorothee Hartinger am Samstag, 8. August, im Mollner Atrium.

Hilfspaket für Sierninger Vereine

SIERNING. Viele Vereine aus der Marktgemeinde mussten Veranstaltungen und Feste absagen. Diese Einnahmen fehlen jetzt in der Vereinskassa.

KUL-Preis für HLW Steyr

HLW Steyr erhält als erste BHS KUL-Preis für Diplomarbeit

Gebatech siedelt sich im Stadtgut Steyr an

STEYR. Der Gebäudetechnik-Spezialist erwirbt in der Zone E ein 1.340 Quadratmeter großes Grundstück und wird dort sein neues Unternehemensgebäude errichten.

Metabolische Bilder

STEYR. Der Kunsthandel Pohlhammer am Grünmarkt 21 präsentiert aktuell bzw. bis 8. August jüngste Arbeiten des Steyrer Bildhauers Andreas Schoenangerer.

Corona-Fall im Bad Haller Freibad-Buffet und Lokal Riano

BAD HALL. Eine Covid-19 positiv getestete Person war am 3. Juli in der Zeit von 21 bis 23 Uhr im Lokal Riano zu Gast und besuchte am 4. und 5. Juli das Buffet des Freibads Bad Hall.

Bundesliga-Klubs buhlen um Kevin Stöger

STEYR. Beim Heimatbesuch in Steyr schaute Kevin Stöger diese Woche bei der U16 des SK Vorwärts vorbei. Wo der 26-jährige Mittelfeldstratege in der nächsten Saison spielt, soll sich ...