Niederösterreicher bei nächtlichem Spaziergang abgestürzt

Hits: 232
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 21.11.2021 14:30 Uhr

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 40-jähriger Niederösterreicher ist Sonntagnacht gegen 3:30 Uhr im Bezirk Steyr-Land bei einem Spaziergang eine Böschung hinabgestürzt. 

Er verfing sich etwa 15 Meter unterhalb einer Straße zwischen Bäumen, Ästen und Sträuchern und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Sein Handy ging beim Sturz verloren und selbstständig konnte sich der Mann nicht aus seiner Notlage befreien. Erst gegen halb sechs Uhr morgens hörten Anrainer seine Hilfeschreie und verständigten die Polizei. Feuerwehr, Rettung, Notarzt und Polizei bargen den Verletzten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

 

Kommentar verfassen



Bestseller-Autor mit Katze im Museum

STEYR. Ein Kater ist Held des neuen Romanes aus der Feder des großen Vorarlberger Schriftstellers Michael Köhlmeier. Am Freitag, 4. Februar, liest er im MAW Auszüge aus „Matou“. 

Vier Feuerwehren bei Kaminbrand in Neuzeug

SIERNING. Am 26. Jänner um 18 Uhr wurden die Feuerwehren Hilbern, Neuzeug-Sierninghofen, Pichlern und Sierning zu einem Kaminbrand im Ortsteil Neuzeug gerufen.

Steyrer Familie war NS-Gräueln hilflos ausgeliefert

STEYR. Am 27. Jänner wird weltweit der Holocaust-Opfer gedacht. Waltraud Neuhauser-Pfeiffer berichtet vom Schicksal der Familie Garde in Steyr.

Kollision mehrerer Fahrzeuge - zwei Verletzte

SIERNING. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Morgen des 26. Jänner auf der Bundesstraße B122. 

Steyr Automotive bekommt größte PV-Dachanlage Österreichs

STEYR. In Kooperation mit der Energie Burgenland wird auf einer Dachfläche von 100.000 Quadratmetern am Gelände von Steyr Automotive bis Jahresende eine riesige Photovoltaik-Anlage errichtet. Diese wird ...

Corona-Selbsttests im Rathaus (Update, 26. Jänner, 11 Uhr)

STEYR. Beim Magistrat bekommt man ab 26. Jänner Corona-Selbsttests - ein Set pro Haushalt.

Tips-Suche: Altes Handwerk lebendig erhalten

STEYR-LAND. Viele traditionsreiche Berufe sind heute rar geworden – auch in Österreich. Zum Beispiel der des Pflasterers. Tips sprach mit einem Garstner, der sich in genau diesem Beruf selbstständig ...

Erinnerungen an ein Land ohne Krieg

STEYR. Lutz Jäkel zeigt am Donnerstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Citykino, welches Juwel das heute von Aufstand, Angst und Gewalt gebeutelte Syrien einst war.