Transporter mit Sommerreifen landete im Feld

Hits: 174
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 30.11.2021 15:10 Uhr

SCHIEDLBERG. Bei tief winterlichen Fahrverhältnissen kam ein Kleintransporter am Dienstag in Schiedlberg von der Fahrbahn ab und blieb seitlich in einem Feld liegen.

Die Feuerwehr Schiedlberg wurde am Dienstag (30. November) um 11.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Aufgrund starker Schneeverwehungen kam ein Kleintransporter von der Straße ab und blieb seitlich in einem Feld liegen. Die beiden Insassen des Fahrzeuges blieben unverletzt. Die Feuerwehr unterstützte den Abschleppdienst bei der Fahrzeugbergung. Der Verkehr wurde für die Dauer der Bergung wechselseitig gesperrt. Bei der Unfallbergung stellte die Polizei fest, dass das Fahrzeug mit Sommerreifen bestückt war.

Kommentar verfassen



Gerichtspsychiaterin über „Dummheit“

SIERNING. Ihr berühmtestes Gutachten war der Fall Josef Fritzl: Adelheid Kastner stellt am Mittwoch, 26. Jänner, um 19.30 Uhr ihr jüngstes Buch im Rudensaal vor.

Steyrer Impftag vielbesucht, neue Termine

STEYR. Beim Steyrer Gemeinde-Impftag am 15. Jänner ließen sich laut Magistrat 401 Menschen gegen Corona impfen, 273 kamen ohne Anmeldung ins Amtshaus Reithoffer.

Zukunft von Kindergarten ist gesichert

STEYR. Die Stadtpolitik hat sich auf eine Flächenumwidmung geeinigt, damit ist ein erforderlicher Zubau für „Kids & Company“ möglich.

„Spaziergänge“ in Steyr: ÖVP fordert Sicherheitsgipfel

STEYR. Da die Stimmung bei den Spaziergängen immer aufgeheizter wird und der Unmut der Steyrer Bevölkerung über die Auswirkungen steigt, fordert die ÖVP-Stadträtin Judith Ringer die Einberufung eines ...

Weihnachtslicht 2021: Feuerwehrjugend hilft Garstner Familien in Not

GARSTEN. Die Florianis in den Ortsteilen Saaß und Schwaming sammelten für Menschen in ihrer Gemeinde, die mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen haben. 

Radwegausbau könnte im März starten

GAFLENZ/WEYER. Die SIG Eisenwurzen jubelt: Die Radwegverbindung vom Enns- ins Ybbstal soll heuer umgesetzt werden.

Palm Art Award für Garstner

GARSTEN. Künstler Michael Maderthaner hat beim renommierten Bewerb den Whois Publisher Preis geholt. 

Ein Lichtermeer für Wissenschaft und Vernunft

STEYR. Wissenschaftsfeindlichen Demonstranten, die gegen Impfpflicht und Corona-Maßnahmen auftreten, soll am Sonntag die „Rote Karte“ gezeigt werden.