Kollision mehrerer Fahrzeuge - zwei Verletzte

Hits: 231
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 26.01.2022 13:45 Uhr

SIERNING. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Morgen des 26. Jänner auf der Bundesstraße B122. 

Im Sierninger Gemeindegebiet fuhr gegen 6.30 Uhr eine 41-jährige Autofahrerin aus Steyr-Land in Richtung Steyr. Ihr Fahrzeug war auf Höhe des neuen Kreisverkehrs mit der B140 das letzte Fahrzeug in der Kolonne. Im stockenden Frühverkehr dürfte sie aus Unaufmerksamkeit die sich aufbauende Verkehrsstauung übersehen haben und fuhr dem vorderen Fahrzeug im Heckbereich auf.

Dessen 64-jähriger Lenker sowie seine 62-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Aufgrund des starken Anpralls wurde das Auto des 64-Jährigen auf den vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem 31-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf geschoben. Dieses Fahrzeug wurde ebenfalls im Heckbereich beschädigt.

An allen beteiligten Pkws entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr war mit insgesamt 20 Männern im Einsatz.

Kommentar verfassen



Literaturtage: Top-Autoren lesen in der Innenstadt

STEYR. Die Literaturtage von 3. bis 5. Juni gastieren heuer wieder an Plätzen mit historischem Flair. Mit dabei sind Autoren wie Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz und Shooting-Star Elias Hirschl. ...

Offene Bühne: Summer Jam Session

MARIA NEUSTIFT. Für Jung und Alt, Amateur, Beginner und Zweifler ist die Jam im Haus der Dorfgemeinschaft der Ort, um Bühnenluft zu atmen. Am Sonntag, 5. Juni, darf es zur Abwechslung eine Sommer-Session ...

Linde als Friedenssymbol gepflanzt

STEYR/ST. ULRICH. Eine etwa zehn Meter hohe, neu gepflanzte Linde an der Grenze Steyr/St. Ulrich soll Symbol dafür sein, dass Frieden nur gemeinsam möglich ist.

Bus mit Schülern steckte fest

BEHAMBERG. Die örtliche Feuerwehr rückte zum Einsatz mit dem Stichwort „Bergung eines Reisebusses“ aus. 

Steyrer Großbetriebe kämpfen mit Lieferengpässen und Preiserhöhungen

STEYR. 7.600 Mitarbeiter sind bei den größten drei Industriebetrieben in der Stadt beschäftigt. Durch fehlende Teile aufgrund des Krieges in der Ukraine mussten viele zuletzt in Kurzarbeit. Tips hörte ...

Vorwärts feiert perfekten Saisonabschluss

STEYR. 2.100 Zuschauer sahen einen 2:0-Erfolg des SK BMD Vorwärts Steyr gegen den SKN St. Pölten und den emotionalen Abschied von zwei Publikumslieblingen.

Zwei Ultraleichtflugzeuge in der Luft kollidiert

STEYR-LAND. Im Bezirk Steyr-Land sind am Sonntag zwei Ultraleichtflugzeuge in der Luft kollidiert. Die Insassen bleiben unverletzt.

HLW Steyr trifft FH Steyr

Die 3ADM der HLW Steyr war zu Gast an der FH Steyr. Zu Beginn wurden uns die wissenschaftliche Bibliothek und die Schwerpunkte der FHs nähergebracht. Anschließend hatten wir die Möglichkeit ...