Mittwoch 22. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Vier Feuerwehren bei Brand im Hackschnitzelbunker eines Bauernhofes in Waldneukirchen im Einsatz

Online Redaktion, 14.04.2024 09:36

WALDNEUKIRCHEN. Vier Feuerwehren standen Sonntagfrüh bei einem Brand in einem Hackschnitzelbunker auf einem Bauernhof in Waldneukirchen im Einsatz.

Mühsame Arbeit: Der Bunker musste geräumt werden. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)
photo_library Mühsame Arbeit: Der Bunker musste geräumt werden. (Foto: laumat.at/Matthias Lauber)

Anfangs war die Lage ziemlich unklar, es drang Rauch aus dem Gebäude, die Ursache war vorerst unklar. Die Feuerwehr wurde mit dem Einsatzstichwort „Brand landwirtschaftliches Objekt“ alarmiert. Atemschutztrupps der Feuerwehr machten sich sofort auf die Suche nach der Ursache für die Rauchentwicklung und konnten dabei den Brand im Bereich des Hackschnitzelbunkers lokalisieren. Eine etwa 800 Meter lange Löschwasserleitung musste errichtet werden. Zeitgleich starteten die Einsatzkräfte mit dem Ausräumen des Hackschnitzelbunkers.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden