Untertauchen im „Tram 83“

Hits: 35
Angelika Hollnbuchner Angelika Hollnbuchner, Tips Redaktion, 23.09.2021 16:00 Uhr

STEYR. Fiston Mwanza Mujila gastiert am Mittwoch, 29. September, um 19.30 Uhr auf Einladung des Vereins Literaturschiff im Kulturhaus Röda.

Sein Debütroman „Tram 83“ zieht einem „den Boden unter den Füßen weg“, schrieb der Rolling Stone. Das Buch erzählt von der fiktiven afrikanischen Großstadt „Stadtland“, die von einem abtrünnigen General und Diamantminenbesitzer regiert wird. Ein politisch verfolgter Schriftsteller findet dort Unterschlupf bei einem Gelegenheitsgauner. Die Nächte verbringen die beiden ungleichen Gestalten im Club „Tram 83“, wo sie im Gewimmel von Minenarbeitern, ehemaligen Kindersoldaten, Prostituierten, Glücksspielern und Studenten untertauchen ... Rhythmisch und rau erzählt Mwanza Mujila eine Geschichte mit einem Drive, der an John Coltranes Musik erinnert. Der alles außer gewöhnliche Erstling des gebürtigen Kongolesen hat bereits etliche Preise in Europa gewonnen und wurde für den Booker International Prize nominiert.

Mit Saxophon

Umrahmt wird die Lesung von Saxofonist und Musikethnologe Patrick Dunst. Für „Tram 83“ kreierten er und Mwanza Mujila das Duo Naima: „Wir sind wie zwei kleine Kinder, die über den Mond reden wollen […] und niemand kennt die Sprache des anderen.“

VVK 12 Euro (Oeticket), AK 16 Euro

Kommentar verfassen



Neue Hausärztin

HAIDERSHOFEN. Seit 1. Oktober ordiniert Allgemeinmedizinerin Simone Bis in der Gemeinde.

Mei liabstes Platzl: Landjugend gestaltet neuen Rastplatz

HAIDERSHOFEN. Die örtliche Landjugend stellte sich wieder einem Projektmarathon: In 42 Stunden errichtete sie auf dem Radweg von Vestenthal Süd Richtung Samendorf einen Rastplatz. 

Neue Sportanlage für den ASV

HAIDERSHOFEN. Dank einer erfolgreichen Nachwuchsarbeit erfreut sich der ASV Raika Behamberg Haidershofen einer kontinuierlich steigenden Anzahl von Mannschaften. 

Bürgermeister: „Alle arbeiten zusammen“

HAIDERSHOFEN. Tips im Gespräch mit Bürgermeister Manfred Schimpl (VP)

Gefährliche Kreuzung mit Kreisverkehr entschärft

SIERNING. Ein halbes Jahr lang wurde die T-Kreuzung der B122 Voralpenstraße und B140 Steyrtalstraße verkehrssicher umgestaltet. Die Kosten für den drei-armigen Kreisverkehr mit Bypässen betrugen fünf ...

500 Starter können beim Steyrer Christkindllauf dabei sein

STEYR. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der LAC Amateure Steyr seit 1,5 Jahren keine Großveranstaltung mehr durchführen – der Christkindllauf am 20. November ist nun aber fix.

In der Taverne Schiedlberg wird passend zur Jahreszeit aufgekocht

SCHIEDLBERG/TRAUNVIERTEL. Über Fischschmaus, Osterlamm, Maibock bis hin zum legendären Ganslessen spannt sich der Bogen übers Jahr in der Taverne am Schiedlberg, ausgezeichnet mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel. ...

Ein Tag mit Pferden: Langersehnter Herzenswunsch ging in Erfüllung

STEYR. 1986 ging die erste Zeitung in Druck. Stets unter dem Motto „total regional“ liegen spannende, bewegende und lustige Jahre hinter Tips. Zum 35-jährigen Jubiläum lässt Tips auch die Leser ...