Über.morgen Steyr: Audiowalk in die Zukunft

Hits: 62
Zeitzeugen der Zukunft beschreiben ein Steyr, wie es einmal sein könnte. (Foto: rh)
Zeitzeugen der Zukunft beschreiben ein Steyr, wie es einmal sein könnte. (Foto: rh)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 25.09.2021 14:00 Uhr

STEYR. Via Kopfhörer angeleitet, begeben sich die Teilnehmer eines neuen Stadtspiels von theaternyx ab 30. September auf eine Reise durch einen ungewöhnlichen urbanen Raum.

Flanieren durch die Zukunft kann man im Rahmen der Landesausstellung: Von einer weiblichen Stimme im Ohr begleitet, eröffnen sich den Besuchern des neuen Audiowalks mutmachende Möglichkeitsräume für die Gestaltung der kommenden dreißig Jahre.

Wie kann ein nachhaltiges und gerechtes Leben aussehen? Wie wollen wir miteinander leben? Während sich die Teilnehmer durch ein utopisches Steyr bewegen, tauchen sie in den Soundtrack der zukünftigen Stadt ein – sie begegnen Stimmen von Menschen, die im Jahr 2050 auf die Entwicklungen der letzten 30 Jahre blicken.

Der gut einstündige Spaziergang startet vorm Museum Arbeitswelt und endet beim Taborturm. Die Termine finden bei jeder Witterung statt. Eintritt frei! Anmeldung: veranstaltungen.k.post@ooe.gv.at

Termine:

Do., 30. September, 17 Uhr Sa., 2. Oktober, 17 Uhr So., 3. Oktober, 14 Uhr Do., 7. Oktober, 17 Uhr Sa., 9. Oktober, 17 UhrSo., 10. Oktober, 14 UhrFr., 15. Oktober, 17 UhrSa., 16. Oktober, 16 Uhr

Kommentar verfassen



Steyrer Gymnasium ist Teil von EU-Programm

STEYR. Das BRG Steyr Michaelerplatz hat im ersten Anlauf die äußerst aufwendige Akkreditierung für das Erasmus+ Programm für den Zeitraum 2021 bis 2027 geschafft.

HLW Steyr trifft FH Steyr

Endlich sind Exkursionen wieder möglich.

Acht Perlen beim Steyrer Jazzfestival

STEYR. Musiker aus Deutschland, Tschechien und Österreich versetzen von 19. bis 24. Oktober die Atmosphäre des Alten Theaters in Schwingung.

Festlicher Leonhardiritt

KLEINREIFLING. Der Reitverein Dreiländereck lädt am Sonntag, 17. Oktober, zum Leonhardiritt. Zu Ehren des Schutzpatrons der landwirtschaftlichen Tiere stehen die festlich geschmückten Pferde im Mittelpunkt. ...

Schubert@Steyr 2021

STEYR. Das Schubert Festival von 14. bis 17. Oktober widmet sich Franz Schubert und seinen Wegbegleitern. 

Humor gegen Verstummung

STEYR. Andrea Limmer schiebt im Programm „Das Schweigen der Limmer“ am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr reihenweise Wuchteln von der Akku-Bühne.

Equal Pay Day in Steyr: „Frauen verdienen mehr!“

STEYR. Eine ÖGB-Straßenaktion macht heute für faire Fraueneinkommen Stimmung.

Album-Präsentation „Rund um den Schiefastoan“

REICHRAMING. Der Kalkalpen Månnag’sang stellt am Samstag, 16. Oktober, um 19 Uhr im Reichraminger Volksheim seine neue CD vor. Es moderiert ORF-Sprecher Heinz Hörhager.