Ateliertage: Lokale Künstler laden in ihre Werkstätten ein

Hits: 2
Gabriele Gebeshuber und Otmar Wallenta sind im Pfarrkirchner Atelier von Hubertus Mayr (Mi.) persönlich und mit einigen Werken zugegen. (Foto: Peter Kainrath)
Gabriele Gebeshuber und Otmar Wallenta sind im Pfarrkirchner Atelier von Hubertus Mayr (Mi.) persönlich und mit einigen Werken zugegen. (Foto: Peter Kainrath)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 12.10.2021 10:00 Uhr

STEYR/STEYR-LAND. Wo ihre Ideen Gestalt annehmen – dorthin laden lokale Künstler wieder im Rahmen der Tage der offenen Ateliers am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Oktober. 

Um den Durst nach Kunst ein bisschen zu stillen, können die Ateliertage als eine der wenigen Kulturveranstaltungen in diesem Herbst durchgeführt werden. Kunstschaffende und Galeristen öffnen ihre Arbeits- und Schauräume bei sich zuhause. Teils wurden diesmal aber auch wieder Kooperationen eingegangen und atelierfremde Schauräume gewählt. Wie zum Beispiel der Steyrer Schwechaterhof: Unter dem Motto „Kunstgenuss im schwechARTer“ präsentieren dort ein Kunstsammler, eine Galeristin und Künstler wie der Steyrer Alfred Rameis ihre Werke. In Pfarrkirchen gastiert Maler Otmar Wallenta mit seinem Projekt „Spurensuche“ im Atelier von Steinbildhauer Hubertus Mayr. Auch Gabriele Gebeshuber zeigt hier Arbeiten.

Malerei, Fotografie, Skulpturen

In Sierning kann man etwa bei Christian Edlmayr Kreatives bestaunen. Weiters öffnet Maler Edgar Holzknecht sein Atelier in der Windnerstraße 17a in Garsten, um neueste Gemälde zu zeigen. „Nach Süden“ ist Titel der Schau, die Bildkünstler Hapé Schreiberhuber mit Bildhauer Christian Strutzenberger im Schlossatelier Lamberg (Berggasse 2, 14–18 Uhr) präsentiert. Der in Garsten lebende Strutzenberger stellt Steinskulpturen und eine Holzfigur aus. Von Schreiberhuber zu sehen sind Zeichnungen und Fotografien, entstanden während seiner Aufenthalte in Palermo.

Der Eintritt zu den Ateliertagen ist frei. Weitere Details zu allen öffnenden Adressen, die jeweiligen Öffnungszeiten und Kontaktdaten findet man auf www.land-oberoesterreich.gv.at/kultur (Teilnehmerbroschüre zum Download).

Teilnehmende Ateliers: 16. & 17. Oktober

Steyr-Stadt:

ARTelier 34 (Sierninger Straße 34), Atelier & Skulpturenpark Petra Hochgatterer (Michaelerplatz 1), Erich Fröschl (Sierninger Straße 14), Robert Moser (Schlüsselhofgasse 28), Ottilie Grossmayer und Josef Prieler (Mehlgraben 6), Hapé Schreiberhuber / Christian Strutzenberger (Schlossatelier, Schloss Lamberg), Bernadette Huber (Blumauergasse 13), Mobile Galerie / Alfred Rameis / Manfred Wiesinger (Schwechaterhof, Leopold-Werndl-Str. 1), Werkstatt im Dunklhof (Kirchengasse 16), Gallery4art (Frauengasse 2)

Steyr-Land:

Dietach: Erich Spindler (Venusgasse 2), Anna Trautwein (Niedergleinkerstraße 57); Garsten: Edgar Holzknecht (Windnerstraße 17a); Großraming: Hildegard Gollnhuber (Hintstein 65); Pfarrkirchen: Hubertus Mayr / Gabriele Gebeshuber / Otmar Wallenta (Eglseerstraße 2); Reichraming: Nationalpark-Besucherzentrum Ennstal (Eisenstraße 75); Schiedlberg: Mobile Galerie Angelika Gall-Riedler (Hilbern 46); Sierning: Atelier-Galerie K2 (Kirchenplatz 2), Jürgen Bley – Atelier Bli (Burgstallstr. 26 in Neuzeug), Marlene Fischer-Lindengrün (Loibersdorfstr. 1), 1st Glass Gallery – Christian Edlmayr (Neustraße 16); Weyer: Petra Lupe (Innerbergerstr. 3); Wolfern: Christine Hinterplattner (Haydnring 17)

Kommentar verfassen



Wien, Hamburg und Berlin als Vorbilder

STEYR. Mit dem Projekt „The Link City Steyr“ will Architekt Michael Obermair Schwung in das Bahnhofsviertel bringen.

Umweltpreis für Ternberger Friedhof

TERNBERG. Der „Laudato si‘“-Preis der Diözese Linz für eine ökologische Gestaltung des Friedhofs ging ins Ennstal.

Fußgängerin auf Schutzweg von Pkw erfasst

STEYR. Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Perg übersah im Steyrer Stadtgebiet eine junge Fußgängerin.

HLW Steyr - Digitale Fertigungsmethoden in der Praxis lernen

Unter dem Projekttitel „Digitale Fertigungsmethoden in der Praxis“ startet ein Pilotprojekt, welches als Vorlage und Entwicklungsbasis für weitere Jahrgänge dienen kann. Die Ausstattung des ...

HLW Steyr - Kreativer Fotografie-Workshop

Kreativer Fotografie-Workshop in der Fachrichtung Design- und Digitalisierungsmanagement an der HLW Steyr

HLW Steyr - fit durch den Schulalltag

Denkt man an Auslöser von Stress im Schulalltag, kommt vielen wahrscheinlich eins der folgenden Dinge in den Sinn: Schularbeiten, Tests, Hausübungen, Referate oder Projekte. Doch nicht nur für ...

AMS-Chef Kopf spricht in Steyr

STEYR. Politikwissenschafterin Barbara Prainsack und AMS-Chef Johannes Kopf diskutieren am Mittwoch, 20. Oktober, im Museum Arbeitswelt über den Wert und die Zukunft der Arbeit. 

Neues Führungsteam für Frau in der Wirtschaft

STEYR. Bettina Riegler von der gleichnamigen Metallbau-Firma ist einstimmig als neue Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft gewählt worden. Sie löst Bettina Stelzer-Wögerer ab.