Digitale Medien: Top-Autor und Experte Manfred Spitzer in Steyr

Digitale Medien: Top-Autor und Experte Manfred Spitzer in Steyr

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 11.01.2019 12:43 Uhr

STEYR. Der Umgang mit digitalen Medien stellt eine große Herausforderung dar – auch für Eltern. Anlässlich des Tages der Elementarbildung veranstaltet die BAfEP Steyr am Mittwoch, 23. Jänner, um 19 Uhr einen Vortrag mit dem bekannten Autor und Experten Manfred Spitzer im Stadtsaal.

Der Wissenschaftler und Bestseller-Autor spricht in Steyr über die Risiken neuer Medien: Je jünger die Menschen, desto größer die Gefahr von Nebenwirkungen digitaler Medien, lautet seine zentrale Botschaft. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander wird bei diesem Vortrag ebenfalls anwesend sein.

Karten

Vorverkauf: € 20 (Schüler € 17), Abendkassa: € 25 (Schüler € 22); Kartenvorverkauf: BAFEP Steyr und Buchhandlung Ennsthaler

Zur Person

Manfred Spitzer ist der Öffentlichkeit als Autor zahlreicher höchst erfolgreicher Bücher bekannt (u. a. „Digitale Demenz“ oder „Die Smartphone-Epidemie“).

Er studierte in Freiburg Medizin, Psychologie und Philosophie. Nach seiner Promotion in Medizin und Philosophie und seiner Habilitation für das Fach Psychiatrie war er als Oberarzt an der psychiatrischen Universitätsklinik Heidelberg tätig. Drei Forschungsaufenthalte in den USA an der Harvard University und der University of Oregon prägten das weitere wissenschaftliche Werk von Manfred Spitzer an der Schnittstelle von Neurobiologie, Psychologie und Psychiatrie.

Seit 1997 ist Spitzer ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm. 2004 gründete er das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), das im Bildungsbereich sowohl Grundlagenforschung betreibt als auch Bildungseinrichtungen evaluiert und sie bei der Weiterentwicklung ihrer pädagogischen Arbeit begleitet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Schwimmunterricht kann Leben retten“

„Schwimmunterricht kann Leben retten“

REGION STEYR. Rund 8.000 Menschen in Steyr und Steyr-Land ab einem Alter von fünf Jahren können nicht schwimmen. Paul Schlader und sein Sohn Robert arbeiten seit vielen Jahren daran, dass diese ... weiterlesen »

Steyrer Schauspielschüler präsentieren Zauberlehrling

Steyrer Schauspielschüler präsentieren "Zauberlehrling"

STEYR. Die Schauspielklassen der Steyrer Landesmusikschule spielen zum Semesterabschluss am Freitag, 28. Juni, den Zauberlehrling – frei nach Johann Wolfgang von Goethe. weiterlesen »

Kinderoase beim Stadtfest 2019

Kinderoase beim Stadtfest 2019

STEYR. Der Verein Drehscheibe Kind gestaltet im Rahmen des Stadtfestes am 29. und 30. Juni ein buntes Kinderprogramm im Dominikanerhof. weiterlesen »

Großraminger Freibad feiert buntes Jubiläumsfest

Großraminger Freibad feiert buntes Jubiläumsfest

GROSSRAMING. Das Freibad mit der grandiosen Aussicht begeht am Sonntag, 30. Juni, seinen 40. Geburtstag mit einem erfrischend nass-fröhlichen Programm. weiterlesen »

Amstetten-Urgestein wechselt zu Vorwärts Steyr

Amstetten-Urgestein wechselt zu Vorwärts Steyr

STEYR. Seit Montag ist endgültig fix, dass Vorwärts Steyr auch in der Saison 2019/20 in der HPYBET 2. Liga spielt. Beim Trainingsauftakt in Gleink waren fünf Neue und etliche Testspieler ... weiterlesen »

Steyrer Ökonom über Klimawandel: „Radikale Änderungen sind dringlich“

Steyrer Ökonom über Klimawandel: „Radikale Änderungen sind dringlich“

STEYR. Klimawandel und Wirtschaftswachstum bilden das bedeutendste Spannungsfeld der Gegenwart. Tips interviewte dazu den 36-jährigen Steyrer Jakob Kapeller: Er lehrt Sozioökonomie an der Uni ... weiterlesen »

Das Auto als Hitzefalle

Das Auto als Hitzefalle

STEYR. Die Kinder nur mal kurz im Auto lassen ist ein absolutes No-Go. Auch nicht, wenn die Fenster einen Spalt geöffnet sind. weiterlesen »

„Im Schritt Marsch“ – 1.500 Musiker beim Bezirksmusikfest

„Im Schritt Marsch“ – 1.500 Musiker beim Bezirksmusikfest

KLEINREIFLING. Erstmals in seiner 120-jährigen Geschichte richtete heuer der Musikverein Kleinreifling das Bezirksmusikfest des OÖBV-Bezirkes Steyr aus.  weiterlesen »


Wir trauern