Beste Philosophiearbeit

Beste Philosophiearbeit

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 12.07.2019 06:22 Uhr

STEYR. Mira Weissengruber wurde mit dem diesjährigen Hauptpreis der KU Linz für ihre vorwissenschaftliche Arbeit aus dem Bereich Philosophie ausgezeichnet.

Die kunst- und philosophieaffine Maturantin des reformpädagogischen Oberstufenrealgymnasiums ROSE in Steyr konnte die fünfköpfige Jury der katholischen Privat-Universität mit ihrer Arbeit „Ethik im Marvel Cinematic Universe“ überzeugen. „Mira gelang in ihrer Arbeit ein sprachlich ansprechender und argumentativ fundierter Brückenschlag zwischen philosophischer Ethik und Kinoleinwand“, sagt mit Bogdan Pammer jener Lernbegleiter, der die Maturantin bei ihrem Forschen und Schreiben betreut hat.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stadlfest in Pesendorf

Stadlfest in Pesendorf

GARSTEN. Die Feuerwehr Saaß lädt am Samstag, 20. Juli, ab 19 Uhr zum alljährlichen Stadlfest bei der Familie Brandner in Pesendorf ein. weiterlesen »

Bundessieg für Mayer

Bundessieg für Mayer

GARSTEN. 19 Teilnehmer waren beim Bundeslehrlingswettbewerb der Floristen in der Gösserhalle in Wien dabei. Den Sieg holte sich die Garstnerin Franziska Maria Mayer. weiterlesen »

Vorwärts Steyr kürte seinen Jahrhundertspieler

Vorwärts Steyr kürte seinen Jahrhundertspieler

STEYR. Mit einem zweitägigen Fest feierte der SK Vorwärts Steyr seinen 100. Geburtstag. Bei der Gala am Freitag war jede Menge Prominenz mit dabei. weiterlesen »

Salzburg war für Vorwärts eine Nummer zu groß

Salzburg war für Vorwärts eine Nummer zu groß

STEYR. 1.700 Zuschauer kam trotz schlechtem Wetter zum Jubiläumsspiel des SK Vorwärts Steyr gegen Meister und Champions-League-Starter Red Bull Salzburg. weiterlesen »

Forstner übernimmt Leitung von Wörfel

Forstner übernimmt Leitung von Wörfel

KLEINRAMING. Nach Abschluss eines Objektivierungsverfahrens wurde Ursula Forstner zur neuen Leiterin der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Kleinraming bestellt. weiterlesen »

Award für Kreilhuber

Award für Kreilhuber

STEYR. Jaqueline Kreilhuber (FH Steyr) erhielt für ihre Abschlussarbeit den Teufelberger Master-Thesis-Award. weiterlesen »

Kunstprojekt erstreckt sich über 79 Gemeinden und drei Bundesländer

Kunstprojekt erstreckt sich über 79 Gemeinden und drei Bundesländer

REGION STEYR. Völlig unerwartete Erlebnisse von Menschen aus 79 Gemeinden werden im Projekt Goldene Eisenstraße Neu verewigt und für zukünftige Generationen bewahrt. weiterlesen »

Zu Gast in Montenegro

Zu Gast in Montenegro

STEYR. Dichte Wälder, schwarze Berge, tiefe Schluchten, mittelalterliche Dörfer und traumhafte Strände. Genauso vielfältig wie die Landschaft Montenegros ist auch die Bevölkerung ... weiterlesen »


Wir trauern