Ferienerlebnis mit den Büchereien der Region

Hits: 282
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 17.07.2019 16:45 Uhr

STEYR/STEYR-LAND. Die Bibliotheken in der Stadt und den Gemeinden bieten die perfekte Sommer-Lektüre für Freibad, Garten, Strand oder Almhütte. Aber nicht nur das.

Als registrierter Leser findet man auch eine große Auswahl an E-Books gratis (www.media2go.at).

Doch da ist noch mehr zu entdecken: In der Bibliothek Kleinraming gibt es im Sommer etwa auch eine Spieleaktion – Leser können je ein Spiel für zwei Wochen gratis entlehnen. Am 30. Juli steigt zudem eine Ferienaktion mit der Gemeinde St. Ulrich: „König Nesselbart“ bzw. die pieksende, aber auch wohlschmeckende Brennnessel steht im Mittelpunkt (Anmeldung über die Gemeinde).

In der Pfarrbibliothek Großraming wird es am 31. Juli spannend: „Nachts in der Bibliothek“ erwartet die jungen Detektive eine Rätselrallye. Und auch die Übernachtung selbst wird zur Herausforderung (Info: www.grossraming.bvoe.at). Und die Bibliothek Garsten lädt am 4. September zum Mitmach-Abenteuer mit Zwerg Zatsch ein.

Lesezeit in der Stadt

Die Steyrer Stadtbücherei hat mehr als 33.000 Medien zur Auswahl. Unter den angebotenen Büchern, Zeitschriften, Tageszeitungen, Spielen, DVDs (Kinder- und Erwachsenen-Spielfilme, Dokumentationen), CDs (Hörbücher, Musik) ist für jeden Geschmack und Altersgruppe etwas dabei. Heuer sind bereits mehr als 2.000 neue Medien angekauft worden (Infos: www.steyr.at/buecherei – Buchrecherche online).

Während der Ferien gibt es in der Stadtbücherei die Aktion „Lesepass“ für Kinder bis zwölf Jahre. Mit jedem ausgeborgten Buch bekommen sie einen Stempel in den Pass und somit die Chance auf tolle Buchpreise.

Auf Leseförderung bzw. -motivation abzielt zudem das Bilderbuchkino: Die Vorlesestunde im verdunkelten Raum mit Lichtbildern wirkt konzentrationsfördernd und verbessert die Wahrnehmung. Das Team der städtischen Bibliothek nimmt dafür gerne Anmeldungen von Kindergärten und Volksschulen entgegen (Tel. 07252/48423, E-Mail: buecherei@steyr.gv.at).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ASV Raika Behamberg Haidershofen goes Ghana

Im Herbst 2019 initiierte der Obmann des ASV Raika Behamberg Haidershofen, Franz Burgholzer, ein ganz besonderes Projekt...

Bäuerliche Milchbetriebe unter Druck: Film und Gespräch

STEYR. Der Obmann des Vereins Enns-Taler Bernd Fischer und Ernst Halbmayr als Projektleiter von „A faire Milch“ laden am Donnerstag, 27. Februar, um 19.45 Uhr zum Filmabend ins City Kino ein.

Federspiel eröffnen „Nachhall“ 2020

BAD HALL. Die Konzertreihe 'Nachhall' verspricht in Sachen innovative Musikalität auch heuer ein Highlight nach dem anderen. Den Auftakt im Stadttheater bilden Federspiel am Freitag, 6. März, ...

Mordverdacht: Mann aus Steyr-Land soll Ex-Partnerin erschossen haben

STEYR-LAND/HARTBERG-FÜRSTENFELD. Ein 34-Jähriger aus Steyr-Land steht im Verdacht, seine frühere Lebensgefährtin mit einer Pistole tödlich verletzt zu haben.

Traumtor von Mustecic sichert Punkt am Tivoli

STEYR. Der SK Vorwärts ist am Sonntag mit einem 1:1 bei Wacker Innsbruck erfolgreich in die Punktejagd der HPYBET 2. Liga gestartet.

Sierninger Themenweg wird ausgebaut

SIERNING. Vor vier Jahren haben Vizebürgermeisterin Irene Moser und Heimatforscher Erwin Brunmayr beschlossen, in der Geschichte der Marktgemeinde zu graben. Mit Erfolg.

Junge Leute ziehen in ehemaliger Fahrrad-Fabrik ein

STEYR. Das denkmalgeschützte ehemalige Objekt X der Waffenfabrik diente einst der Fahrradproduktion. Aktuell wird das Haus durch die gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft Familienwohnbau ...

PKW kam von der Fahrbahn ab und landete auf Verteilerkasten

ADLWANG. Glück im Unglück hatte eine 31-jährige PKW-Lenkerin in der Nacht von 22. auf 23. Februar: Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der Adlwanger Straße von der Fahrbahn abgekommen, ...