Steyrer Zukunftsradeln zu Vorreitern der Nachhaltigkeit

Hits: 228
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 04.06.2020 13:53 Uhr

STEYR. Nach der Coronapause ist es am Mittwoch, 10. Juni wieder soweit: Die Initiative Klimafokus, die Radlobby Steyr und der Treffpunkt Dominikanerhaus laden zur nachhaltigen Besichtigungstour mit Fahrrädern.

Treffpunkt der Radler ist 17 Uhr vor dem Dominikanerhaus. Von dort geht es nach Haidershofen zur Besichtigung von Produktionsstätten erneuerbarer Energien. Flächenhafte Photovoltaikanlagen, eine Biogasanlage und ein Kleinwindkraftwerk werden besucht. Für Interessierte der Energiewende bietet sich ein guter Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten auf diesem Sektor. Schon am Weg dorthin wird auch die Verkehrswende geprobt und Problemstellen im Alltags-Radwegenetz besichtigt.

Monatlich

Bereits seit mehr als einem Jahr sind Radler jeden Monat unterwegs zur Erkundung zukunftsfähiger Lebens- und Produktionsweisen. Besichtigt wurden u. a. schon ein Klimaschutzgarten, ein Passivhaus mit Strohdämmung, Photovoltaik mit Batteriespeicher und Elektroauto sowie ein gemeinschaftliches Siedlungsprojekt. Peter Czermak, der Initiator der Aktion: „Lösungen für die Zukunft sind bereits vorhanden. Es geht darum, sie bekannter zu machen und vermehrt umzusetzen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Tu was für die Welt
    Tu was für die Welt08.06.2020 07:29 Uhr

    Ich war schon dabei - Es macht Spass, ist informativ, Du lernst Leute kennen, die ähnliches interessiert - wunderbar.

  2. Michael S
    Michael S07.06.2020 09:48 Uhr

    Tolle Idee - Ich war war noch nie dabei, aber das trag ich mir gleich im Kalender ein!

Kommentar verfassen



KUL-Preis für HLW Steyr

HLW Steyr erhält als erste BHS KUL-Preis für Diplomarbeit

Gebatech siedelt sich im Stadtgut Steyr an

STEYR. Der Gebäudetechnik-Spezialist erwirbt in der Zone E ein 1.340 Quadratmeter großes Grundstück und wird dort sein neues Unternehemensgebäude errichten.

Metabolische Bilder

STEYR. Der Kunsthandel Pohlhammer am Grünmarkt 21 präsentiert aktuell bzw. bis 8. August jüngste Arbeiten des Steyrer Bildhauers Andreas Schoenangerer.

Corona-Fall im Bad Haller Freibad-Buffet und Lokal Riano

BAD HALL. Eine Covid-19 positiv getestete Person war am 3. Juli in der Zeit von 21 bis 23 Uhr im Lokal Riano zu Gast und besuchte am 4. und 5. Juli das Buffet des Freibads Bad Hall.

Bundesliga-Klubs buhlen um Kevin Stöger

STEYR. Beim Heimatbesuch in Steyr schaute Kevin Stöger diese Woche bei der U16 des SK Vorwärts vorbei. Wo der 26-jährige Mittelfeldstratege in der nächsten Saison spielt, soll sich ...

Junger Ternberger hält Messerer-Erbe hoch

TERNBERG. Der 18-jährige Jonas Grübler hat sich das Bauen von Messern selbst beigebracht. Seine handwerklichen Erzeugnisse sind sogar im Hauben-Restaurant im Einsatz.

Landeshauptmann besuchte Steyrer BMW-Werk

STEYR. Die Coronakrise hat auch die Automobil-Branche schwer getroffen. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) sichert Unterstützung für den BMW-Standort in Steyr zu.

„Wolferl“ – 20 Betriebe sind schon dabei

WOLFERN. Mit Gutscheinen, die den Namen „Wolferl“ tragen, sollen lokale Betriebe und Dienstleister gestärkt werden.