Joe Pichler holt Live-Reportage „Inside Afrika“ nach

Hits: 46
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 23.09.2020 11:09 Uhr

STEYR. 22.000 Kilometer Wüste, Busch und Regenwald – Motorrad-Abenteurer Joe Pichler zeigt Bilder dazu am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtsaal.

Es gibt sie noch, die unbekannte Welt tief im Herzen des „schwarzen Kontinents“. Renate und Joe Pichler haben sie auf ihrem Motorrad neu entdeckt – im faszinierenden Tschad, beim Ritt durch die Zentralsahara, auf Schlammpisten, bei Waldelefanten und Flachlandgorillas usw. Fünf Monate später endet die abenteuerliche Reise in den Souks von Fes in Marokko.

Eintritt: 17 Euro, Reservierung: www.josef-pichler.at

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leser-Appell wegen überfüllter Busse: „Das ist krank“

STEYR. Die 17-jährige Loreta aus Steyr appelliert an die Politik: Mit so vollen Bussen dürfe es in Zeiten einer Pandemie nicht weitergehen.

Garstner Feuerwehr pumpt 130.000 Liter aus Keller

GARSTEN. Am Nationalfeiertag hatte die Freiwillige Feuerwehr mit enormen Wassermengen im Keller eines Einfamilienhauses zu tun.

Vorwärts punktet in Horn

STEYR. Im zweiten Match unter Interimstrainer Andreas Milot gibt es für Vorwärts in der 2. Liga erneut ein Unentschieden.

Benefizkabarett „Herzalarm“ in der Stadthalle

STEYR. Um Menschen in Not weiter unterstützen zu können, lädt der Steyrer Kiwanisclub zum Benefizkabarett mit Omar Sarsam am Donnerstag, 5. November, in der Stadthalle ein.

„Die Situation wird sich zuspitzen“

HAIDERSHOFEN. Katrin Heimberger (36) ist seit September für „Teach for Austria“ im Einsatz. Die studierte Soziologin aus Haidershofen kümmert sich in der Hüttner-Schule in Linz darum, ...

Auszeit vom Alltag - UPDATE: Verschoben auf 6. Jänner 2021

GARSTEN. Die Marktmusikkapelle lädt am Montag, 26. Oktober, um 19 Uhr zum Konzert in der ehemaligen Stiftskirche (Einlass: 18.30 Uhr).

Gründer Ecke: Bekanntheit rasch steigern

REGION STEYR. Tips startet mit einer neuen Serie – der Gründer Ecke. Hier können sich Firmen, die neu am Markt sind, vorstellen und so ihre Bekanntheit rasch steigern.

E-Kleingeräte: Optimierte Sammlung im ASZ

STEYR. Ab 1. November gibt es im Steyrer Altstoffsammelzentrum (ASZ) eine kleine Änderung bei der Sammlung von Elektro-Kleingeräten.