Feuerwehr Behamberg: Fünf Einsätze binnen neun Tagen

Hits: 78
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 07.01.2021 14:40 Uhr

BEHAMBERG. Mit Bränden und Fahrzeug-Bergungen hatten die örtlichen Kameraden um den Jahreswechsel alle Hände voll zu tun.

Am 28. Dezember galt es zu einem Kaminbrand am Wachtberg auszurücken. Am 31. Dezember rief der Brand einer Hecke in der Putznsiedlung die Kameraden auf den Plan. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde der Brand bereits von den Bewohnern mittels Gartenschlauch bekämpft. Die Feuerwehr konnte den Einsatz nach gut einer Stunde beenden.

In der Schachnersiedlung musste dann am 4. Jänner ein Traktor geborgen werden. Er war von einem Waldweg abgekommen und umgestürzt. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Das schwer zugängliche Waldstück machte den Einsatz zweier Traktorseilwinden für die Bergung notwendig. 

Pkw-Bergungen

Zur einer weiteren Fahrzeug-Bergung kam es in den frühen Morgenstunden des 5. Jänner in der Ramingtalstraße. Ein Auto stand im Ramingbach. Die unverletzte Fahrerin konnte sich aus eigener Kraft befreien. Das Fahrzeug wurde auf auslaufende Flüssigkeiten kontrolliert und gesichert. Die Bergung nahm ein Abschleppunternehmen vor. Während dieser Zeit musste die Hangerbrücke gesperrt werden. 

Ein neuerlicher Einsatz folgte wenige Stunden später im Ortsteil Badhof. Auf spiegelglatter Fahrbahn war ein Pkw ins Rutschen gekommen und in eine missliche Lage geraten. 16 Kameraden arbeiteten zusammen, um den Wagen mittels Hebekissen und Unterlegholz zu bergen. Der unverletzte Fahrer konnte danach seine Fahrt fortsetzen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Virtueller „Coffee to help“ für Frauenprojekte

STEYR. Gemeinsam mit dem Café „Das kleine Schwarze“ am Grünmarkt 4 lädt das Caritas-Integrationszentrum Paraplü zum virtuellen Coffee to Help. Die Spenden unterstützen Bildungsprojekte ...

Sanierung: Vorwärts bekennt sich zum Standort Volksstraße

STEYR. Neben einem Trainings- und Nachwuchszentrum will der SK BMD Vorwärts Steyr auch in das Stadion investieren. Unter anderem ist ein neues Kabinengebäude und ein großzügigerer ...

Leserbrief: Feuerwehren in Impfplan aufnehmen

STEYR. Tips-Leser Wilhelm Hauser aus Steyr fordert, dass auch die Feuerwehren in den Corona-Impfplan aufgenommen werden.

Neuer McDonald's im Stadtteil Tabor-Resthof

STEYR. Es ist soweit: In Steyr entsteht ein neues McDonald's Restaurant. Der Spatenstich erfolgt Mitte März.

Steyrer HTL-Schüler restaurierten Büste von Industriepionier Werndl

STEYR. Im Zentrum der Restaurierungs-Arbeiten stand dabei der hochgezwirbelte Kaiser-Wilhelm-Bart von Josef Werndl, der abgebrochen war. Der kunstvolle Gesichtsschmuck ist nun wieder intakt.  ...

Sinnvoll weiterverwenden

REICHRAMING. Ausgemusterte Computer aus dem TDZ Ennstal wurden von der Fimra „Tr3ndworks“ aufbereitet und dann der Mittelschule Reichraming zur Verfügung gestellt.

Photoinstyle: Das Business perfekt im Bild

STEYR. Birgit Steinberger ist die Fotografin fürs Business. „Wenn die Arbeit mit dem Fotografen Spaß macht, geht vieles leichter“, so das Credo der Unternehmerin mit neuem Standort in Gleink. ...

Dekanat: Wechsel an Spitze in der Jugendarbeit

WEYER. Knapp 17 Jahre leitete die Kleinreiflingerin Anita Buchberger den Bereich Jugendpastoral im Dekanat. Jetzt übernimmt Cornelia Weißensteiner.