Henry-Laden: 3.600 Stunden, 12.000 Stück Ware

Hits: 83
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 23.02.2021 08:37 Uhr

HAIDERSHOFEN. Trotz Corona blickt das Team des Henry Ladens auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Geöffnet hat der Second-Hand-Shop nun wieder zu den gewohnten Zeiten. 

2020 war auch für den Henry Laden am Standort Vestenthal 95 (Gelände von Fair&Sicher) mit vielen Schließtagen verbunden. Obwohl nur mittwochs und freitags geöffnet, blickt das Rotkreuz-Team als Betreiber auf ein positives Jahr zurück. Über 3.600 freiwillige Stunden leisteten die 30 Shop-Helferinnen. „Besonders nach den Lockdowns wurden viele Waren gebracht, da die Leute Zeit hatten auszumustern. Viele wurden so erst auf uns aufmerksam. Teilweise platzte unser Lager aus allen Nähten“, erzählt Gertraud Schnabler. Über 12.000 Waren gingen im Vorjahr über den Henry-Ladentisch.

Waren abgeben

Warenspenden werden zu den Öffnungszeiten angenommen, Anmeldung erbeten (Tel. 059/14451655). Ehrenamtliche sortieren die gebrachten (sauberen und tadellosen) Sachen und bereiten sie für den Verkauf auf. „Wir sind immer auf der Suche nach Unterstützern – ob für den Verkauf, die Sortierung etc. Wir freuen uns über jede helfende Hand.“

Winterschlussverkauf

Derzeit ist Winterschlussverkauf, um Platz für die Frühjahrsmode zu schaffen. Offen ist der Laden am Mittwoch, 8–13 Uhr sowie Freitag, 8–18 Uhr. Aktuell dürfen sich in den Räumen maximal vier Personen zugleich aufhalten (FFP2-Maske, Mindestabstand: zwei Meter).

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorwärts verpasst Sprung ins Tabellen-Mittelfeld

STEYR. Durch ein Traumtor von Michael Halbartschlager ging Vorwärts gegen Amstetten mit 1:0 in Führung, verlor das 2. Liga-Derby aber am Ende mit 1:2.

Neues Frauenhaus wird am Tabor gebaut

STEYR. Gleich neben dem Alten- und Pflegeheim Tabor (APT) entsteht auf 7.000 Quadratmetern ein großes Wohnprojekt mit vier Schwerpunkten. Der Baubeginn ist für 2022 geplant.

Feuerwehr bei LKW-Bergung im Einsatz

STEYR. Nach einer Alarmierung der Feuerwehr Sierninghofen Neuzeug rückte der technische Zug der freiwilligen Feuerwehr Steyr am Freitagnachmittag  zu einer LKW-Bergung aus. 

Gemeinsam ist man stärker

ASCHACH. Tips stellt in einer Serie die Ortsbäuerinnen aus der Region Steyr vor.

Virtueller „Coffee to help“ für Frauenprojekte

STEYR. Gemeinsam mit dem Café „Das kleine Schwarze“ am Grünmarkt 4 lädt das Caritas-Integrationszentrum Paraplü zum virtuellen Coffee to Help. Die Spenden unterstützen Bildungsprojekte ...

Sanierung: Vorwärts bekennt sich zum Standort Volksstraße

STEYR. Neben einem Trainings- und Nachwuchszentrum will der SK BMD Vorwärts Steyr auch in das Stadion investieren. Unter anderem ist ein neues Kabinengebäude und ein großzügigerer ...

Leserbrief: Feuerwehren in Impfplan aufnehmen

STEYR. Tips-Leser Wilhelm Hauser aus Steyr fordert, dass auch die Feuerwehren in den Corona-Impfplan aufgenommen werden.

Neuer McDonald's im Stadtteil Tabor-Resthof

STEYR. Es ist so weit: In Steyr entsteht ein neues McDonald's Restaurant. Der Spatenstich erfolgt Mitte März.