Rücksicht auf Radler - mindestens 1,5 Meter Abstand halten

Hits: 434
Von links: Polizisten vom Posten Bad Hall, der Radbeauftragte Thomas Staub, Robert Stögner (Klimabündnis OÖ) und Bürgermeister Bernhard Ruf (Foto: Stadtgemeinde Bad Hall)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.05.2021 08:46 Uhr

BAD HALL. Polizei, Klimabündnis Oberösterreich und die Stadtgemeinde Bad Hall führten auf der Pfarrkirchnerstraße eine gemeinsame Aktion durch.

Gemessen wurde, wie viele Autofahrer sich an den empfohlenen Mindestabstand von 1,5 Metern halten. Das Ergebnis bei 73 Messungen konnte sich durchaus sehen lassen, 95 Prozent der Autofahrer verhielten sich vorbildlich. „Das ist das bisher beste Gemeindeergebnis, seitdem wir Abstandsmessungen durchführen. Es ist ein gutes Zeichen für gelebte Rücksichtnahme im Straßenverkehr“, sagt Robert Stögner von der FahrRad Beratung des Klimabündnis OÖ.

Kommentar verfassen



Goldmedaille für spektakuläres Sportfoto

WPFARRKIRCHEN. Der Pfarrkrichner Gerhard Hütmeyer vom Fotoklub Pettenbach gewann beim renommierten Wettbewerb „Trierenberg Super Circuit 2021„ eine Goldmedaille.

Trickbetrug in Steyr: Falsche Polizistin gesucht

STEYR. Ein Unbekannter rief eine 77-Jährige aus Steyr an und setzte sie unter dem Vorwand, ihre Tochter hätte einen Unfall gehabt, unter Druck.

Haider steht vor nächster Amtszeit

MARIA NEUSTIFT. In der Tips-Wahlserie werfen wir einen Blick auf die Ausgangssituation in Maria Neustift.

SPÖ bestätigt Madurski als Bürgermeisterkandidat

BAD HALL. Die SPÖ Bad Hall hat ihre Liste für die Gemeinderatswahl am 26. September bestätigt.

Geringerer Nachschub bei Allgemeinmedizinern bereitet Sorgen

STEYR/OÖ. Wird es in OÖ künftig genug ortsnahe niedergelassene Ärzte geben und wird unser Gesundheitssystem, eines der besten und teuersten, langfristig für alle gewährleistet sein? Diese Fragen ...

Freestyle-Card: Noch freie Plätze für Steyrer Kids

STEYR. Blumen pflegen, Trinkwasser aufbereiten oder einmal so richtig auf die Pauke hauen und Musik machen – für elf- bis 16-Jährige Steyrer hat die Stadt noch einige abwechslungsreiche Ferienplätze ...

Tourismusregion Bad Hall führt neue Gästekarte ein

BAD HALL. Eintauchen, aufleben und genießen - mit diesem Motto wirbt die Gesundheits- und Kulturregion Bad Hall, Adlwang und Pfarrkirchen für seine neue Gästekarte.

Lenkerin saß zwischen Bäumen fest

WALDNEUKIRCHEN. Eine Autofahrerin konnte im Waldgebiet wegen umgestürzter Bäume weder vor noch zurück.