Junge Kunst prämiert

Hits: 103
Angelika Hollnbuchner Angelika Hollnbuchner, Tips Redaktion, 13.05.2021 14:00 Uhr

STEYR. 74 Einreichungen zählt der Kunstwettbewerb, zu dem das Jugendzentrum Gewölbe im Februar aufrief. Eine Jury hat jetzt die Gewinner gekürt.

Junge Leute von 13 bis 19 Jahren konnten beim JUZ-Bewerb zum Thema „Zeit“ mitmachen und Steyr-Shopping-Cards gewinnen. In der Kategorie „Objekte“ gewannen: Andrea Waldhauser, Helene Niederwimmer und Daria Hinterleitner, in der Kategorie „Darstellung“: Sandra Ye, Hanna Enzenhofer, Amin Nadif, in der Kategorie „Bilder“: Lukas Gregori, Laura Pöchtrager und Selena Asavoae und in der Kategorie „Geschriebenes“: Lupin Leander, Judith Steinacher und Laura Kainberger.

Umwelt, Corona, Familie

Ihre Einreichungen befassten sich unter anderem mit der Sorge um die Umwelt, Tod und Vergänglichkeit, Corona und Zeitdruck, aber auch mit der Schönheit des Moments, Reisen, Freunden und Familie. Als Gesamtsiegerin ging Andrea Waldhauser hervor, sie ergatterte für ihr Werk „Der Zahn der Zeit“ eine Sofortbildkamera.

Die Kunstwerke sind bis Schulschluss im JUZ Gewölbe in Steyr ausgestellt. Bei der „Langen Nacht der Kirchen“ (28. Mai) ist die Schau geöffnet, im Juni soll es einen Tag der offenen Tür geben. Zudem kann man einen Termin vereinbaren unter Tel. 0676/87765771.

Mehr Infos zum Wettbewerb und zu den Kunstwerken auf www.gewoelbe.at.tt

Kommentar verfassen



Eine Reise ans Meer mit dem Ergometer

STEYR. Elisabeth Sternwieser trainierte fleißig am Ergometer und schaffte es so virtuell an die Adriaküste nach Italien.

Vorwärts treibt den Kader-Umbau voran

STEYR. Fünf Zu- und fünf Abgänge sind bei Zweitligist BMD Vorwärts Steyr bereits fix. Noch ist das Transferprogramm aber nicht abgeschlossen.

Polizisten schossen auf bedrohliches Fahrzeug

STEYR. Ein rabiater Autorowdy fuhr am Abend des 20. Jänner in der Aschacherstraße auf Polizisten los.

Sierninger bezwang legendäre Streif

SIERNING. Maximilian Mayrhofer war bei den Ski-Weltcup-Abfahrten in Kitzbühel als Vorläufer dabei und holte sich Tipps von Marcel Hirscher.

Schneeschuhwandern: Entschleunigendes Wintererlebnis

REICHRAMING. Die Landschaft glitzert in Weiß, die kalt-frische Luft belebt die Sinne: Auf Schneeschuhen lässt sich der Winter genussvoll erleben. Mit dem Nationalpark-Ranger ist man gut geführt ...

Kids-Cup-Comeback verzögert sich

GAFLENZ. Der Kids-Cup Gaflenz ist seit mehr als zwei Jahrzehnten mit seinen vier Läufen eines der größten Skirennen für Kinder und Jugendliche in der Region. Ende Jänner wollte man nach der Absage ...

Mangelnde Sozialkontakte setzen der Generation 60+ zu

STEYR/STEYR-LAND. Mehr als ein Drittel der Wahlberechtigten in Steyr und Steyr-Land ist über 60 Jahre alt. „Der Generation 60+ muss jene Aufmerksamkeit geschenkt werden, die sie verdient“, sagt Seniorenbund-Landesobmann ...

Bräuer ist neuer Stadtgut-Geschäftsführer

STEYR. Der neue Finanzdirektor der Stadt Steyr, Bernhard Bräuer, übernimmt die Amtsgeschäfte von Helmut Lemmerer. Dieser verabschiedete sich in den Ruhestand.