Festlicher Leonhardiritt

Hits: 3
Der Reitverein Dreiländereck freut sich auf viele Teilnehmer und Besucher. (Foto: Jasmine Mayr)
Der Reitverein Dreiländereck freut sich auf viele Teilnehmer und Besucher. (Foto: Jasmine Mayr)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 14.10.2021 13:00 Uhr

KLEINREIFLING. Der Reitverein Dreiländereck lädt am Sonntag, 17. Oktober, zum Leonhardiritt. Zu Ehren des Schutzpatrons der landwirtschaftlichen Tiere stehen die festlich geschmückten Pferde im Mittelpunkt.

Treffpunkt der Reiter und Kutschenfahrer ist um 10 Uhr bei der Feuerwehr. Dort werden die Pferde für den gemeinsamen Ritt zum Ortsplatz zurechtgemacht. Die Besucher finden sich um 10.30 Uhr (im Anschluss an den Gottesdienst) auf dem Kirchenplatz ein. Der Umzug durch Kleinreifling führt zum „Haus am Stein“, wo die Pferde gesegnet werden. Beim Frühschoppen sorgt dann der Musikverein Kleinreifling für Stimmung. Ein Schätzspiel und das beliebte Ponyreiten runden das Programm ab. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Kommentar verfassen



Schubert@Steyr 2021

STEYR. Das Schubert Festival von 14. bis 17. Oktober widmet sich Franz Schubert und seinen Wegbegleitern. 

Humor gegen Verstummung

STEYR. Andrea Limmer schiebt im Programm „Das Schweigen der Limmer“ am Samstag, 16. Oktober, um 20 Uhr reihenweise Wuchteln von der Akku-Bühne.

Equal Pay Day in Steyr: „Frauen verdienen mehr!“

STEYR. Eine ÖGB-Straßenaktion macht heute für faire Fraueneinkommen Stimmung.

Album-Präsentation „Rund um den Schiefastoan“

REICHRAMING. Der Kalkalpen Månnag’sang stellt am Samstag, 16. Oktober, um 19 Uhr im Reichraminger Volksheim seine neue CD vor. Es moderiert ORF-Sprecher Heinz Hörhager.

Stabführer-Anfängerkurs 2020 & 2021 im Blasmusikbezirk Steyr

„Endlich geschafft“ - Unter diese Überschrift könnte man den Stabführerkurs 2020 setzten. Dauerte es doch über 1 ½ Jahre bis dieser COVID-19-bedingt abgeschlossen werden ...

Josef „Pips“ Mayrhofer: Ein Leben für die Gemeinschaft

STEYR. Arbeiterdichter, Sänger, Maschinenbau-Fachlehrer an der HTL Steyr und Träger des Verdienstzeichens der Republik Österreich: Am 15. Oktober wird im Rahmen eines Festes erstmals ein Buch über ...

Ateliertage: Lokale Künstler laden in ihre Werkstätten ein

STEYR/STEYR-LAND. Wo ihre Ideen Gestalt annehmen – dorthin laden lokale Künstler wieder im Rahmen der Tage der offenen Ateliers am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Oktober. 

Wien, Hamburg und Berlin als Vorbilder

STEYR. Mit dem Projekt „The Link City Steyr“ will Architekt Michael Obermair Schwung in das Bahnhofsviertel bringen.