Sieger beim Music Award Steyr gekürt

Hits: 140
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 22.11.2021 10:08 Uhr

STEYR/OÖ. „The Raw Cats“ aus Linz gewannen die zweite Auflage des Music Award Steyr (MAS), der Jurypreis ging an eine Sängerin aus Laussa.

24.290 Mal wurde bei der zweiten Auflage des MAS abgestimmt, zusätzlich tagte eine prominente Fachjury rund um Chartstürmer Lemo und kürte letztlich die Sieger. Platz eins ging an die Linzer Blues Rock Band „The Raw Cats“, die sich nun über einen zweitägigen, professionellen Videodreh freuen dürfen. „Das passt super, wir wollten das Thema Musikvideo ohnehin schon lange angehen“, sagt Marcel Illetschko von der vierköpfigen Gruppe. Organisiert wird der MAS seit letztem Jahr von der Agentur Werbeberg rund um Tobias Kammerhofer, Unterstützung gibt es dabei von Günter Stöffelbauer (High Jump) und Stefan Kern (Musikinstrumente). Die Vorbereitungen für den Videodreh mit der Gewinnerband beginnen bald. „Wir müssen uns natürlich an der aktuellen Lage orientieren. Sobald es möglich und sicher ist, werden wir starten“, sagt Kammerhofer.

Jurypreis an Nika

Rang zwei ging an die Rockband „The Selenites“ aus dem Bezirk Vöcklabruck. Platz drei an den Ternberger DJ Michael Ahrer alias „Zesawa“, der mit Sängerin Vanessa Malici aus Gleink am Bewerb teilgenommen hat. Die Stadt Steyr lädt die drei Gewinnerbands ein, beim Stadtfest im Juni 2022 aufzutreten. Neben der Förderung von in der Öffentlichkeit noch weniger bekannten Musikern war es der Fachjury wichtig, auch den „MAS Jurypreis“ zu vergeben. Dieser ging an Monika Wolfthaler aus Laussa, die mittlerweile in Wien lebt und als „Nika“ Popmusik in deutscher Sprache macht. „Uhr im Park“ heißt der neueste Song der Ennstalerin. „Er handelt von dem Moment, in dem man draufkommt, dass der Partner fremd geht. Ein sehr schmerzhaftes Szenario, dass ich keinem wünsche. Ich wollte aber diese Emotion in einer Geschichte verpacken“, erzählt Wolfthaler.<

Beim Music Award Steyr haben 24 Bands aus Oberösterreich mitgemacht. Infos und Hörproben zu allen Teilnehmern online auf www.musicawardsteyr.at

Kommentar verfassen



Steyrer Familie war NS-Gräueln hilflos ausgeliefert

STEYR. Am 27. Jänner wird weltweit der Holocaust-Opfer gedacht. Waltraud Neuhauser-Pfeiffer berichtet vom Schicksal der Familie Garde in Steyr.

Kollision mehrerer Fahrzeuge - zwei Verletzte

SIERNING. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Morgen des 26. Jänner auf der Bundesstraße B122. 

Steyr Automotive bekommt größte PV-Dachanlage Österreichs

STEYR. In Kooperation mit der Energie Burgenland wird auf einer Dachfläche von 100.000 Quadratmetern am Gelände von Steyr Automotive bis Jahresende eine riesige Photovoltaik-Anlage errichtet. Diese wird ...

Corona-Selbsttests im Rathaus (Update, 26. Jänner, 11 Uhr)

STEYR. Beim Magistrat bekommt man ab 26. Jänner Corona-Selbsttests - ein Set pro Haushalt.

Tips-Suche: Altes Handwerk lebendig erhalten

STEYR-LAND. Viele traditionsreiche Berufe sind heute rar geworden – auch in Österreich. Zum Beispiel der des Pflasterers. Tips sprach mit einem Garstner, der sich in genau diesem Beruf selbstständig ...

Erinnerungen an ein Land ohne Krieg

STEYR. Lutz Jäkel zeigt am Donnerstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr im Citykino, welches Juwel das heute von Aufstand, Angst und Gewalt gebeutelte Syrien einst war.

Brandmeldeanlage verhinderte Schaden in Millionenhöhe

TERNBERG. Die Kameraden der Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurden am Dienstag alarmiert, weil es im eigenen Feuerwehrhaus brannte.

Waterwave Spas Steyr: Whirlpool & SwimSpa Aktionswoche vom 25. bis 29. Jänner
 VIDEO

Waterwave Spas Steyr: Whirlpool & SwimSpa Aktionswoche vom 25. bis 29. Jänner

STEYR. Waterwave Spas eröffnet einen neuen Schauraum mit 300 Quadratmetern Schaufläche in Seiersberg und alle feiern mit. Die Besucher erwarten top Eröffnungsangebote auf Whirlpools ...