Donnerstag 18. Juli 2024
KW 29


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

DIETACH. Mit „Menschsein“ brachte der Dietacher Gerald Ehegartner sein viertes Buch auf den Markt.

Gerald Ehegartner (Foto: privat)
Gerald Ehegartner (Foto: privat)

Das Werk trägt den Untertitel „Rebellische und humorvolle Texte für eine lebenswertere Welt“ und erschien im Weltbuch-Verlag, erhältlich ist es sowohl im Online- als auch im stationären Buchhandel um 15 Euro. „Die beiden ersten Bücher waren Romane, das dritte und das jetzige sind Textsammlungen“, erzählt Ehegartner, der auch für verschiedene Magazine und für Radiosendungen schreibt. Unter anderem spricht Musicalstar Ulrich Allroggen (derzeit spielt der bei „Rebecca“ im Raimund Theater) immer wieder Texte von ihm im Radio ein.

Mit seinem neuen Buch will der Dietacher alle ansprechen, die daran glauben, dass Humor und Poesie die Welt noch retten können. Ehegartner ist neben seiner Tätigkeit als Autor auch Lehrer, Musiker, Wildnis- und Theaterpädagoge.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden