Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Oberösterreichs Landjugend trifft sich in Kleinraming

Robert Hofer, 15.04.2024 13:21

ST. ULRICH. Mit Wortgewandtheit und Wissen zum Landessieg heißt es am Sonntag, 21. April. Die Landjugend lädt zum Landesentscheid im 4er-Cup und Reden ein.

Mit Teamgeist, Köpfchen und Geschick in Richtung Landessieg. (Foto: LJ Oberösterreich)
photo_library Mit Teamgeist, Köpfchen und Geschick in Richtung Landessieg. (Foto: LJ Oberösterreich)

Die Vorfreude ist riesig, rund 200 Teilnehmer werden erwartet. Gemeinsam mit der Landjugend Bezirk Steyr-Land veranstaltet die Landjugend Oberösterreich den Landesentscheid 4erCup und Reden.

28 Teams zu je vier Personen beweisen am Sonntag, 21. April, Köpfchen und rätseln sich mit Geschick und Wissen durch insgesamt zehn Wissensstationen. Am Nachmittag wird es sportlich und kreativ, wenn die finalen Punkte beim Actionparcours und der Kreativstation ergattert werden.

Währenddessen zeigen sich etwa 60 Landjugendliche aus ganz Oberösterreich wortgewandt und treten gegeneinander in fünf verschiedenen Redekategorien an. Eine davon ist die Königsdisziplin unter den Reden. Mit nur einer Minute Vorbereitungszeit, einem gänzlich unbekannten, zufälligen Thema und einer ordentlichen Portion Rhetorik, ziehen die Redner der Spontanrede ihr Publikum in den Bann.

Kreativ wird es bei der Kategorie Neues Sprachrohr, wo heitere als auch ernste Themen der aktuellen Zeit auf vielfältige Art und Weise dargeboten werden. Auch bei den vorbereiteten Reden wird nach den Besten der Besten gesucht, welche Oberösterreich beim Bundesentscheid im Burgenland vertreten dürfen.

Eröffnet wird die Veranstaltung in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Kleinraming um 9.30 Uhr, die Siegerehrung ist für 17.30 Uhr geplant.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden