Neue Seelsorge in der Stadt

Hits: 559
Von links: Pfarrer Markus Gerhold, Heidi Staltner-Kix, Franz Schmidsberger (Foto: Wolfgang Hack)
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 07.05.2021 13:33 Uhr

STEYR. Für die Menschen da sein – in ihren Ängsten, Nöten und auch glücklichen Zeiten, das wollen Seelsorger der katholischen und evangelischen Kirchen in Steyr mit niederschwelligen Angeboten.

Heidi Staltner-Kix und Franz Schmidsberger von der Citypastoral sowie Pfarrer Markus Gerhold von der evangelischen Gemeinde in Steyr haben beschlossen, ab Mitte Mai gemeinsam ein regelmäßiges Angebot von Seelsorge zu schaffen. Jeder ist willkommen: „Selbstverständlich behandeln wir alle Gespräche vertraulich.“

Gestartet wird mit einem Seelsorgespaziergang mit Franz Schmidsberger am Dienstag, 18. Mai, von 16 bis 17 Uhr. Treffpunkt ist vor der Marienkirche. In der darauffolgenden Woche bietet Heidi Staltner-Kix am Donnerstag, 27. Mai, von 16 bis 17 Uhr Seelsorge im Café „Das Kleine Schwarze“ an. Die beiden Angebote finden danach regelmäßig und abwechselnd bis Schulschluss statt. Bei Engpässen springt Markus Gerhold ein.

Ab Ferienbeginn schließt das regelmäßige „Kirchen.Kaffee“ im Garten der evangelischen Gemeinde an das Angebot an, hier beteiligen sich auch die katholischen Kollegen. Ein Zusammenkommen mit Musik, Getränken und viel Platz besonders auch für Familien.

Anmeldung für Seelsorgespaziergänge: franz.schmidsberger@dioezese-linz.at

Anmeldung für Seelsorge im Café: heidi.staltner-kix@dioezese-linz.at

Alle Angebote vorbehaltlich Änderungen aufgrund der jeweils aktuellen Corona-Situation.

Kommentare

  1. Tina
    Tina11.05.2021 08:29 Uhr

    Seelsorge im Cafe - Das bedeutet vorheriger Test notwendig!?

    • Tips11.05.2021 17:33 Uhr

      Richtig! - Für eine Teilnahme braucht es einen negativen Covid-Test.

Kommentar verfassen



Verletzte bei Crash auf B309

DIETACH. Zu einem Verkehrsunfall mit vier Pkws musste die örtliche Feuerwehr am 14. Juni gegen 8 Uhr früh ausrücken.

Dialog zur Zukunft der Stadt Steyr

STEYR. Im Rahmen der Landesausstellung startet das Museum Arbeitswelt am Mittwoch, 23. Juni, einen Bürgerdialog, der sich mit Fragen zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Steyrs auseinandersetzt.

Schlosspark: Offener Dialog rund um Baumverjüngung

STEYR. Eine Bürgerinitiative pocht auf die Mitsprache der Stadtbewohner bei der Gestaltung des Steyrer Grünraums. Am Donnerstag, 24. Juni, findet eine Diskussion über die Zukunft des Schlossparks statt.  ...

Mit Minthas Sommer-Song auftanken
 VIDEO

Mit Minthas Sommer-Song auftanken

STEYR. Die in Steyr gebürtige Musikerin Mintha alias Martina Kremsmayr stimmt mit ihrem neuesten Song „Kanu“ auf die Urlaubs- und Ferienzeit ein.

Arbeiter stürzte von Leiter

GARSTEN. Bei Arbeiten an einer Dachrinne ist am Freitag ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten verunfallt. Der Mann stürzte von einer Leiter auf den Asphalt, nachdem die unterste Sprosse durchgebrochen ...

Kids programmieren: CoderDojo startet wieder

STEYR. Junge Hacker und solche, die es werden wollen, treffen sich am Freitag, 25. Juni, wieder beim CoderDojo im Museum Arbeitswelt.

Schülerinnen laden ins „House of Vintage“

STEYR. In der Yogavilla (Leopold-Werndl-Straße 18) veranstalten HLW-Schülerinnen am Freitag, 25. Juni, von 14 bis 20 Uhr einen Pop-up-Store für Second-Hand-Mode.

Unterhimmler Au: Mahd der Streuobst-Wiese zugunsten Artenvielfalt

STEYR. Auf der Himmlitzer Streuobst-Wiese im Stadtteil Unterhimmel wird dieser Tage gemäht.