HLW Steyr - Wanderung & Workshop mit Kräuterexpertin

Hits: 272
HLW Steyr, , 06.07.2021 09:13 Uhr

Die heimischen Kräuter und Pflanzen kennen- und schätzen lernen, ist das Motto des Diplomarbeitsprojektes von vier Schülerinnen der HLW Steyr.

Gemeinsam mit der Kräuterexpertin Karoline Postlmayr und der 4 CHL Klasse führte die Wanderung von der HLW Steyr bis in die Unterhimmler Au, wo zahlreiche Pflanzen betrachtet und deren besondere Wirkung besprochen wurde. Danach nahmen die Schülerinnen bei einem Workshop in der Schule alle gesundheitsfördernden Pflanzen, von der Brennnessel bis hin zur Königskerze, genauer unter die Lupe. Abschließend gab die Wildkräuterexpertin noch Tipps und Tricks, wie man daheim die Kräuter aus dem Garten am besten einsetzt und verarbeiten kann.

Kommentar verfassen



„Lassen uns den Dreck nicht spritzen“

STEYR. 3.000 Teilnehmer waren beim 54. Steyrer „Spaziergang“ am Sonntag dabei, zuvor fand bereits eine angemeldete Kundgebung mit 550 Personen am Stadtplatz statt. Es gab fünf Anzeigen.

„Haben den Ruf als moderne IT-Stadt“

STEYR. Lokale Unternehmen aus der Digitalisierung, vertreten durch die IT Experts Austria, setzen sich vehement für Steyr als Standort der geplanten Technischen Universität (TU) in Oberösterreich ein. ...

Food-Coop gegründet

WOLFERN. Das Maskottchen „Grünling“ für seinen Biohof in Wolfern entstand schon vor einem Vierteljahrhundert während des Studiums in Wien. Jetzt hat Landwirt Reinhard Bräuer den Verein „Food-Coop ...

Sierning bekommt neue Rot-Kreuz-Dienststelle

SIERNING. Das Land Oberösterreich sagte eine Förderung von einer Million Euro zu, damit ist der Neubau der Sierninger Rot-Kreuz-Dienststelle fix.

Trio flüchtete vor der Polizei

STEYR. Aufgrund einer auffälligen Fahrweise wollte die Steyrer Polizei an einer Tankstelle eine Lenkerkontrolle durchführen. Die drei Insassen ergriffen allerdings die Flucht.

Vorwärts überrascht gegen Rapid

STEYR. Durch Tore von Michael Martin (2), Gastspieler Tolga Günes und Alberto Prada gewann Zweitliga-Schlusslicht Vorwärts Steyr am Donnerstag das Testspiel bei Rapid Wien mit 4:2.

Modernes Unternehmen Accenture hält spannenden Vortrag für Schüler*innen der HLW Steyr

Sourcing & Strategy Verantwortliche Karin Tomschi gab Einblicke in die globale Arbeitswelt.

Impfraten in der Region Steyr zwischen 52 und 71 Prozent

REGION STEYR. Rund zwei Drittel der Menschen in der Region verfügen derzeit über ein gültiges Impfzertifikat.