Vita Mobile sucht Helfer

Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 24.11.2022 13:39 Uhr

STEYR. Im SelbA-Club gibt es wieder freie Plätze. Für den Besuchs- und Begleitdienst „Zeit für Dich“ hingegen werden dringend Freiwillige gebraucht.

Der Verein Vita Mobile in Steyr steht nicht nur für die mobile Betreuung und Pflege von älteren Menschen. Seine Initiative „GenerationenLeben“ ist vielen auch durch die großen Bücherflohmärkte bekannt, die jährlich im Frühling und Herbst stattfinden.

Außerdem pflegt Vita Mobile seit beinahe 15 Jahren das Angebot des SelbA-Clubs. Es bietet Menschen ab 60 Jahren ein gemeinsames Gedächtnistraining, Sitztänze, fröhliche Lieder, Motorik-Training und mehr in geselliger Runde. Aktuell sind wieder Plätze frei. Wer kostenlos schnuppern möchte, kommt zu einem der Treffen an jedem Montag von 14 bis 16.30 Uhr in der Pfarre Resthof.

Voranmeldung erbeten unter Tel. 07252 86 999

Info: www.vitamobile.at/wp/angebot/vita-mobile-selba-club

Aktiv gegen Vereinsamung

Jüngstes Angebot von Vita Mobile ist der Besuchs- und Begleitdienst „Zeit für Dich“. Es handelt sich um eine Kooperation mit Steyr Automotive. Ältere und/oder chronisch kranke Menschen sind oft einsam und haben wenig Abwechslung im Alltag. Weil sie in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, verlieren sie oft rasch den Anschluss an das soziale Umfeld.

Aktuell sucht der Verein dringend Personen, die einem alten, kranken oder einsamen Menschen zu Hause ein bisschen Zeit und Aufmerksamkeit schenken oder bei einer Aktivität außer Haus begleiten möchten. Wer an einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung interessiert ist, meldet sich unter Tel. 07252 86 999

Info: www.vitamobile.at/wp/angebot/zeit-fuer-dich

Kommentar verfassen



Schüler der Landwirtschaftsschule Schlierbach zu Besuch in der Landwirtschaftskammer

ADLWANG/SCHLIERBACH. Die beiden Abschlussklassen der Fachschule Schlierbach besuchten den Maschinenring (MR) Region Pyhrn-Eisenwurzen und die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr, die sich künftig in ...

Das Smartphone bewusst zur Seite legen

STEYR. „Soziale Medien stimulieren unser Belohnungssystem und erzeugen eine Scheinwelt“, sagt Primar Martin Barth. Der Leiter der Psychiatrie am Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum rät zur Handy-Entwöhnung ...

Neuzeuger Fotografen sind hoch dekoriert

NEUZEUG. Nach dem siebten Platz bei der FIAP-Weltmeisterschaft für Fotoclubs Ende 2021 konnten die Neuzeuger Fotografen auch heuer etliche Preise gewinnen.

MAN und Steyr Automotive verlängern Partnerschaft

STEYR. Die Auftragsfertigung für MAN wäre bei Steyr Automotive ursprünglich Ende Mai 2023 ausgelaufen.

Stadtbetriebe bauten ihre PV-Anlage aus

STEYR. Durch die Erweiterung der Anlage sind die SBS auch für die zukünftigen Anforderungen im Energie-Sektor gerüstet.

Anerkennung für freiwilliges Engagement

REGION STEYR. Für ihren langjährigen Einsatz beim Roten Kreuz wurden sieben Mitarbeiter aus Steyr bzw. Steyr-Land in Linz geehrt.

Fußballverein spendet für Familie Pilgram

GARSTEN/STEYR. Im Februar verstarb Doris Pilgram fünf Tage vor ihrem 38. Geburtstag nach einer Krebserkrankung. Die Unterstützung für Papa Michael und die Kinder Felix (9) und Mirija (3) ist groß.

Neuer Geschäftsführer bei Weinbergmaier

WOLFERN. Christian Kübek verantwortet beim Tiefkühl-Spezialisten die Bereiche Produktion, Technik, Einkauf, Supply Chain Management, Logistik, IT und Digitalisierung sowie Synergie-, Qualitäts- und ...