Blutspender erhielten Corona-Antikörpertest

Hits: 576
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 31.07.2020 11:39 Uhr

STEYR. „Gib dein Bestes! Ärmel hochkrempeln und Blut spenden“, lautete das Motto im MAN-Werk in Steyr.

Rund 80 Freiwillige waren im 20-Minuten-Takt zur Blutspende-Aktion gekommen, die in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz organisiert wurde. Belohnt wurde das Engagement mit einem für die Blutspender kostenlosen Corona-Antikörpertest. „Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter ein hohes soziales Bewusstsein haben, insofern gab es keine Zweifel, dass diese Aktion sehr gut angenommen werden würde“, sagt MAN-Personal-Vorstand Karl-Heinz Rauscher. „Auch der Fitness- und Gesundheitsgedanke ist stark in unserer Belegschaft verankert. Insofern war die Möglichkeit, die Blutspende mit einem Covid-19-Antikörpertest zu verbinden, sicher für viele ein guter Anreiz.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Weyrer Biber erstrahlt in neuem Glanz

WEYER. Das Wappentier auf dem Biberbrunnen des „Güldenen Märktls“ ist nach zweimonatiger Renovierung zurückgekehrt.  

Vorpremiere der Doku „Die Epoche des Menschen“

DIETACH. Der Dokumentarfilm „Die Epoche des Menschen“ ist am Mittwoch, 30. September, um 19 Uhr im StarMovie Steyr zu sehen.

Vier Monate Gefängnis nach Unfalldrama in Adlwang

ADLWANG. Zwei junge Menschen (15 und 20 Jahre) starben bei einem Verkehrsunfall am 18. April in Adlwang. Der Lenker, der 0,96 Promille Alkohol im Blut hatte, wurde am Landesgericht Steyr zu 16 Monaten  ...

Gedenken an KZ Münichholz und Judenverfolgung

STEYR. Der sonst verschlossene Jüdische Friedhof kann am Sonntag, 27. September, von 14 bis 16 Uhr besichtigt werden. Am selben Tag gibt es außerdem Führungen unter dem Titel „Auf ...

Feuerwehr befreit LKW aus Schieflage
 VIDEO

Feuerwehr befreit LKW aus Schieflage

ASCHACH/STEYR. Ein Klein-Lkw drohte am Mittwochnachmittag (23. September) in Aschach abzustürzen - die Feuerwehr konnte das Fahrzeug erfolgreich bergen.

Kostenloser Fahrrad-Check am Steyrer Stadtplatz

STEYR. Techniker des ÖAMTC machen am Freitag, 25. September, von 12 bis 19 Uhr im Steyrer Stadtzentrum Station.

Joe Pichler holt Live-Reportage „Inside Afrika“ nach

STEYR. 22.000 Kilometer Wüste, Busch und Regenwald – Motorrad-Abenteurer Joe Pichler zeigt Bilder dazu am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Stadtsaal.

Bürscher legte nach 18 Jahren das Bürgermeisteramt zurück

GROSSRAMING. Der Gemeinderat hat Günther Großauer (ÖVP) zum neuen Bürgermeister von Großraming gewählt.