Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt deutlich

Hits: 291
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 05.03.2021 14:10 Uhr

REGION STEYR. Ende Februar waren in den 21 Gemeinden der Region Steyr 4.589 Menschen ohne Job – um 495 mehr als im Februar 2020.

1.684 Frauen und 2.180 Männer waren Ende Februar im Arbeitsmarktbezirk Steyr arbeitslos gemeldet. Inklusive der 725 Schulungsteilnehmer sind in unserer Region damit 4.589 Menschen auf Jobsuche. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 8,7 Prozent, vor einem Jahr lag der Wert bei 7,7 Prozent.

Besser als im Jänner

Gegenüber dem Jänner 2021 (Arbeitslosenquote von 9,2 Prozent) sind die aktuellen Zahlen rückläufig. „Das hat nicht zuletzt saisonale Gründe“, sagt Steyrs AMS-Chef Franz Sandmair. Im Jahresvergleich würde sich über alle Altersklassen und Ausbildungsabschlüsse aufgrund der Corona-Krise ein Plus von 15,5 Prozent zeigen.

893 offene Stellen

„Bemerkenswert ist die starke Zunahme der Langzeitarbeitslosigkeit über sechs Monate mit einem Plus von 61 Prozent sowie über zwölf Monate mit einem Plus von 86 Prozent zum Vergleichszeitraum 2020“, so Sandmair. Der Bestand an offenen Stellen beim Arbeitsmarktservice Steyr lag mit Monatsende bei 893.

Arbeitslose nach Gemeinden, Februar 2021 (Veränderung zum Februar 2020)

Adlwang: 40 (+3)

Aschach: 46 (+15)

Bad Hall: 186 (+43)

Dietach: 80 (0)

Gaflenz: 27 (+4)

Garsten: 146 (+21)

Großraming: 43 (-3)

Laussa: 22 (+12)

Losenstein: 47 (+2)

Maria Neustift: 31 (+8)

Pfarrkirchen: 71 (+24)

Reichraming: 59 (+29)

Rohr: 44 (+8)

Steyr: 2.295 (+237)

St. Ulrich: 67 (+23)

Schiedlberg: 32 (+9)

Sierning: 349 (+64)

Ternberg: 80 (-3)

Waldneukirchen: 38 (-4)

Weyer: 107 (+20)

Wolfern: 54 (+7)

Gesamt: 3.864 (+519)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wenn jede Sekunde zählt

REGION STEYR-KIRCHDORF. Das Team der Rot-Kreuz-Rettungsleitstelle Steyr-Kirchdorf sorgt dafür, dass Hilfe rasch ankommt.

Steyr & Ennstal: Neue Wander- und Radkarten

REGION STEYR. Für Radfahrer und Wanderfreunde gibt es ab sofort neues Kartenmaterial mit vielen Tourenvorschlägen.

Rotes Kreuz: Personal wird für das Impfen benötigt

BAD HALL. Das Rote Kreuz hat in Steyr-Land über 12.000 Antigen-Schnelltests durchgeführt. Nun konzentriert man sich voll auf die Impfstraße im Stadttheater in Bad Hall.

Kulturauftakt im „Prevenhuberhaus“

WEYER. Covidbedingt verschoben, soll nun endlich neuer Schwung in die altehrwürdigen Mauern des Hauses Marktplatz 6 kommen. Von 16. bis 18. April wartet eine erste Ausstellung.

Diese Regeln gelten im Home-Office

REGION STEYR. Mit dem 1. April sind neue Regeln für das Arbeiten von zu Hause in Kraft getreten.

Gold für Weyrer Schafkäse

WEYER. Elisabeth Stiegler hat mit ihrem Schafkäse erneut eine Goldmedaille geholt.

Vorwärts schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

STEYR. Durch ein Tor von Marcel Monsberger siegt der SK BMD Vorwärts Steyr in der 2. Liga beim FAC mit 1:0 und feiert den dritten vollen Erfolg in Serie.

Porträt-Reihe „Alltagsmeisterinnen“: Postbotin mit Herz und grünem Daumen

SCHIEDLBERG. Briefzustellerin Margarete Ecklbauer kennt jeder im Ort. 120 Kilometer mit dem Postauto und circa 13.000 Schritte legt sie täglich zurück, um im Landrayon bis St. Marien die Post und durchschnittlich ...